CoreMedia AG

CoreMedia erobert die Musikszene: Shownet und eyedoo produzieren ihren Webauftritt mit dem CoreMedia Publisher 3.0

Hamburg (ots) - Die CoreMedia AG ist jetzt auch in der Musikszene zu Hause. Das Hamburger Softwarehaus bildet mit seinem Content-Management-System die Basis für zwei erfolgreiche Internetportale der MME Me, Myself & Eye Entertainment AG. Das Musik-Portal eyedoo und das Ticketing-Portal shownet arbeiten mit dem CoreMedia Publisher 3.0. "Für Musiksites gelten besondere Bedingungen", erklärt Sören Stamer, Vorstandsvorsitzender der CoreMedia AG. "Schließlich soll ein Musikportal eine attraktive Alternative zum Musikfernsehen sein." Zur Umsetzung ist ein entsprechend leistungsfähiges Content-Management-System notwendig. Das System der CoreMedia AG ermöglicht eine Musiksite mit viel Flash, Streaming Video und Streaming Audio. Unter www.eyedoo.de zeigt MME, unterstützt durch den CoreMedia Publisher, aktuelle News, Clips und Tracks für Musikbegeisterte verschiedener Zielgruppen. Ticketing und CD-Verkauf konnten mit dem CoreMedia Publisher problemlos angebunden werden. Der CoreMedia Publisher dient auch dem Ticketing-Portal shownet als technische Plattform. Unter www.shownet.de überträgt MME regelmäßig große Webcasts und Backstageberichte. "Für das optimale Live-Erlebnis zu Hause werden mehrere Sites auf einer Systemplattform betrieben", erklärt Sören Stamer die Vorzüge und Möglichkeiten des Content-Management-Systems von CoreMedia. "Die Flexibilität unserer Template-Technologie ermöglicht außerdem eine problemlose Anbindung anderer Technologien an unser System. So wurden für MME E-Commerce-Funktionen nahtlos integriert." Mit ihrem Content Management- und Redaktionssystem geht die CoreMedia AG einen Schritt in die Zukunft. Der CoreMedia Publisher basiert durchgängig auf einer offenen Systemarchitektur. Durch die Nutzung von Standards wird der CoreMedia Publisher auch kommenden Technologien gerecht. Das System arbeitet bei der Informationsübermittlung mit weltweit aktuellen Standards wie SGML und XML. Außerdem werden mit J2EE (Java 2 Enterprise Edition) Internet Technologien wie Java, JSP, Servlets und CORBA eingesetzt. Damit können zukünftige Neuentwicklungen im Bereich des World Wide Web schnell adaptiert werden. Ein weiterer Vorteil des Redaktionssystems von CoreMedia liegt in den klaren, zukunftssicheren Konzepten. Hochqualifizierte Fachkräfte haben den CoreMedia Publisher am Reißbrett entworfen. Die Konzeption basiert auf mehrjährigen Forschungsergebnissen im IT- und Medienbereich. Am Ende steht ein System, welches beliebig erweiterbar ist. Sören Stamer: "Mit dem CoreMedia Publisher bieten wir ein System, das mit den Zukunftswünschen unserer Kunden schritt hält und sie außerdem auf neue Ideen bringt." Die CoreMedia AG wurde 1996 vom heutigen Vorstandsvorsitzenden, Sören Stamer, in enger Zusammenarbeit mit Professoren der Universität Hamburg gegründet. Mit dem CoreMedia Publisher 3.0 bietet das Softwareunternehmen ein leistungsfähiges System für anspruchsvolle Online-Redaktionen im New Media-Bereich. Die offenen Basistechnologien des CoreMedia Publisher ermöglichen die Integration neuer Dienste und machen das Redaktionssystem zukunftsfähig. Heute ist die CoreMedia AG Marktführer für Content Management Systeme im Medienbereich. ots Originaltext: CoreMedia AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Presseinformation: CoreMedia AG Alexandra-Catherina Zisterer Düsternstraße 3, 20355 Hamburg Tel.: 040.325587.0, Fax: 040.325587.999 E-Mail: alexandra.zisterer@coremedia-ag.com Original-Content von: CoreMedia AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: