CoreMedia AG

CeBIT: Mehr Leidenschaft für Websites - Return on Engagement ist Erfolgsfaktor für Unternehmen im Internet

Hannover/Hamburg (ots) - CoreMedia, internationaler Anbieter von people-centric Content Management Software, zeigt sich zur Halbzeit recht zufrieden mit dem bisherigen Verlauf der diesjährigen CeBIT. Die Hallen und Gänge seien zwar deutlich weniger gefüllt, doch das Interesse der Gesprächspartner auf dem Stand sei dafür umso größer.

"Unternehmen haben erkannt, dass Reichweite im Internet zwar notwendig aber noch nicht hinreichend ist. Websites müssen mit Leidenschaft und Leben erfüllt werden, um erfolgreich zu sein. Engagement, also die Bindung der Nutzer, Kunden und auch Mitarbeiter, ist daher ein maßgeblicher Erfolgsfaktor für Websites. Webpräsenzen, die lebendig und persönlich sind, sind auch relevant", so Sören Stamer, CEO und Mitgründer von CoreMedia.

CoreMedia unterstützt Unternehmen dabei, sich mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern zu vernetzen. Mit dem Content Management von CoreMedia beherrschen Unternehmen mühelos und hocheffizient die Komplexität von Intranets, Extranets und Websites. Dabei hilft CoreMedia CMS Unternehmen, die Nutzer mit relevanten Inhalten zu binden und ihnen zu liefern, was sie wirklich wollen. Schlüssel zum Erfolg ist dabei die dynamische Personalisierung der Inhalte auf Grundlage von Profilen, sozialen Interaktionen und aktivem Feedback.

Neu bei CoreMedia auf der CeBIT - Social Application Connector

Mit dem Social Application Connector verknüpft sich CoreMedia CMS direkt mit sozialen Netzwerken wie Facebook, studiVZ und Xing. Damit können Unternehmen Inhalte noch gezielter verteilen, neue Zielgruppen erreichen, deren Meinung einholen sowie damit die Bindung und das Engagement von Kunden, Partnern und auch Mitarbeitern erhöhen.

Treffen Sie CoreMedia auf der CeBIT Halle 6, Stand J 42 oder schauen Sie unter http://blog.coremedia.com und www.coremedia.com vorbei.

Über CoreMedia

CoreMedia ist internationaler Anbieter für people-centric Content Management Software, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. In dem hochdynamischen Markt für Internet-Technologie hat sich das Hamburger Unternehmen erfolgreich positioniert. Innovation, Kreativität und kollektives Lernen sind die bestimmenden Faktoren für die Unternehmenskultur von CoreMedia, die sich auch in der Technologie widerspiegeln: CoreMedia entwickelt Software, die Mitarbeiter, Partner und Kunden dabei unterstützt, schnell, kreativ und produktiv zu agieren.

Gegründet 1996 am Stammsitz Hamburg, beschäftigt CoreMedia weltweit 170 Mitarbeiter und verfügt über ein globales Netzwerk von Implementierungs-Partnern mit über 500 geschulten Beratern.

Über 200 Unternehmen auf 5 Kontinenten in allen Branchen setzen CoreMedia Content Management Systeme (CMS) und digitales Rechtemanagement (DRM) erfolgreich ein - darunter ARD, ARTE, Barmer, Bertelsmann, BILD, Continental, DAK, Daimler, debitel, Deutsche Telekom, GMX, IKK, LG Electronics, NEC, MLP, Motorola, Nokia, O2, Panasonic, Plus, PREMIERE, Quelle, Qualcomm, Samsung, SEAT, Sony Ericsson, SWR, Techniker Krankenkasse, T-Mobile, T-Online, Vodafone und ZDF sowie über 80 öffentliche Verwaltungen und Behörden. CoreMedia hat für seine Innovationskultur und Produkte in den letzten Jahren viele internationale Auszeichnungen erhalten, darunter den European Business Award, den Best Innovator sowie die Aufnahme in die Deloitte Technology Fast 50 für schnellwachsende Unternehmen. www.coremedia.com

Pressekontakt:

Kontakt:
*kulow kommunikation
Tina Kulow
Tel: 040-43277005
Mail: tina.kulow@coremedia.com

Original-Content von: CoreMedia AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CoreMedia AG

Das könnte Sie auch interessieren: