CoreMedia AG

Enterprise 2.0: DAK und CoreMedia vereinbaren Kooperation für innovatives Wissensmanagement

Hamburg (ots) - Die DAK, eine der größten deutschen Krankenkassen, und CoreMedia, internationaler Anbieter von people-centric Content Management Software, gaben auf der CeBIT 2008 bekannt, das Wissensmanagement bei der DAK im Rahmen einer Kooperation voranzutreiben und neu zu gestalten. Das Projekt DAKw!ssen wird innerhalb der nächsten Monate umgesetzt. Die Vereinbarung wurde von den beiden Vorständen Claus Moldenhauer, DAK, und Sören Stamer, CoreMedia, in Hannover unterzeichnet.

Auf der CeBIT 2007 wurde das DAK-Intranet mit dem Content Management Practice Award "Bestes Intranet als Wissensweb" ausgezeichnet. Die Kooperation von DAK und CoreMedia ist nun die konsequente Weiterentwicklung, der auf CoreMedia CMS realisierten Wissensplattform um Enterprise 2.0-Funktionalitäten. Claus Moldenhauer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DAK, erklärt: "Modernes Wissensmanagement ist ein wichtiger Wettbewerbsfaktor und wird bei uns groß geschrieben. Mit CoreMedia haben wir bereits bei der Intranet-Einführung beste Erfahrungen gemacht. Jetzt wollen wir unser Wissensmanagement gemeinsam mit CoreMedia weiter vorantreiben."

"Wir sind stolz, gemeinsam mit der DAK dieses Projekt umzusetzen. DAKw!ssen wird sicherlich eine Wissens- und Kommunikations-Plattform mit Pilotcharakter für weitere Unternehmen werden. Die Vernetzung von Mitarbeitern und deren Wissen wird in unserer global vernetzten und sich schnell verändernden Welt zunehmend wichtiger. Die DAK hat diese Notwendigkeit klar erkannt und geht mit dem Pilotprojekt einen wichtigen Schritt Richtung Enterprise 2.0", ergänzt Sören Stamer, CEO und Mit-Gründer von CoreMedia.

CoreMedia

CoreMedia ist internationaler Anbieter für people-centric[TM] Content Management Software, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. In dem hochdynamischen Markt für Internet-Technologie hat sich das Hamburger Unternehmen erfolgreich positioniert. Innovation, Kreativität und kollektives Lernen sind die bestimmenden Faktoren für die Unternehmenskultur von CoreMedia, die sich auch in der Technologie widerspiegeln: CoreMedia entwickelt Software, die Mitarbeiter, Partner und Kunden dabei unterstützt, schnell, kreativ und produktiv zu agieren. Gegründet 1996 am Stammsitz Hamburg, beschäftigt CoreMedia weltweit 150 Mitarbeiter und verfügt über ein globales Netzwerk von Implementierungs-Partnern mit über 500 geschulten Beratern.

Über 200 Unternehmen auf 5 Kontinenten in allen Branchen setzen CoreMedia Content Management Systeme (CMS) und digitales Rechtemanagement (DRM) erfolgreich ein - darunter ARD, ARTE, Barmer, Bertelsmann, BenQ, BILD, Continental, DAK, Daimler, debitel, Deutsche Telekom, GMX, IKK, LG Electronics, NEC, MLP, Motorola, Nokia, O2, Panasonic, Plus, PREMIERE, Quelle, Qualcomm, Samsung, SEAT, Sony Ericsson, SWR, Techniker Krankenkasse, T-Mobile, T-Online, Vodafone und ZDF sowie über 80 öffentliche Verwaltungen und Behörden. CoreMedia hat für seine Innovationskultur und Produkte in den letzten Jahren viele internationale Auszeichnungen erhalten, darunter den European Business Award, den Best Innovator sowie die Aufnahme in die Deloitte Technology Fast 50 für schnellwachsende Unternehmen.

www.coremedia.com

Kontakt:

CoreMedia
Tina Kulow
*kulow kommunikation
Telefon: +49 (0)40-432 77 005
E-Mail: tina.kulow@coremedia.com

DAK
Britta Cassone
DAK Pressestelle
Telefon: +49 (0)40-2396 1059
E-Mail: britta.cassone@dak.de
www.presse.dak.de

Original-Content von: CoreMedia AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CoreMedia AG

Das könnte Sie auch interessieren: