Cornelsen Schulverlage

Online-Lernplattform learnetix.de feiert auf der Buchmesse

Online-Lernplattform learnetix.de feiert auf der Buchmesse
Zum zweiten Geburtstag von learnetix.de schneiden Geschäftsführer Martin Hüppe (links),Verlagsleiter Dr. Carsten Kindermann und das 150.000 Mitglied Mira Flatt auf der Frankfurter Buchmesse die Jubiläumstorte an.

    Berlin (ots) -      

    - Querverweis: Bild ist abrufbar unter:
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs
    
    Learnetix.de, die Lernplattform für Schüler im Internet, feiert
auf der Frankfurter Buchmesse gleich zwei Jubiläen. Der Pionier im
Bereich E-Learning für Schüler kann auf zwei Jahre erfolgreiche
Arbeit zurückblicken und soeben hat sich das 150.000ste Mitglied
angemeldet. Learnetix.de ist eine Tochter von Cornelsen, dem Verlag
für Bildungsmedien in Deutschland.
    
    Als Cornelsen-Geschäftsführer Martin Hüppe zusammen mit dem
Jubiläums-Mitglied, der 12jährigen Mira Flatt, am Freitag auf der
Frankfurter Buchmesse im Beisein von Journalisten, Mitarbeitern und
Besuchern die große Jubiläumstorte anschnitt, war ihm seine Freude -
und auch ein bisschen Stolz - anzumerken.
    
    Seine Vision einer Lernplattform im Internet, ein virtuelles
Klassenzimmer, in das Schüler am Nachmittag freiwillig wechseln, um
hier eigeninitiativ Lernstoff zu wiederholen oder zu ergänzen, hat
sich erfüllt. Die Online-Nachhilfe, die nicht nur preiswerter als die
übliche Form von Nachhilfe ist, wird von immer mehr Eltern, Lehrern
und Schülern akzeptiert. 150.000 Mitglieder haben sich bei
learnetix.de angemeldet - das entspricht 6000 Schulklassen. An
manchen Tagen registrieren sich bis zu 500 Mitglieder bei der
Lern-Community.
    
    "Lernen am Computer fällt den meisten Schülern einfach leichter
und bietet den Vorteil, dass Lernstoff unabhängig von Zeit und Ort
bequem von zuhause aus aufgearbeitet werden kann", so
Learnetix-Verlagsleiter Carsten Kindermann. Außerdem kann der Schüler
anonym und ohne Hemmungen so lange fragen, bis er den Lernstoff oder
die Lösung einer Aufgabe auch wirklich verstanden hat.
    
    Ausgebildete Pädagogen - sogenannte Online-Tutoren - gewährleisten
eine individuelle und fachkompetente Betreuung der Schüler. So stehen
sie von Montag bis Freitag jeden Nachmittag live im Hausaufgaben-Chat
bereit und unterstützen Schüler, wenn diese mit ihren Hausaufgaben
nicht weiterkommen. Das Angebot ist kostenlos und wird von den
Tutoren mit motivierenden Lerntipps und Hinweisen auf neue Zugänge
zum Fach ergänzt.
    
    
ots Originaltext: Cornelsen Verlag
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Kai Jungmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Learnetix.de
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Tel: 030/ 89 78  5141
Fax: 030/ 89 78 55 99
jmn@cornelsen.de

www.learnetix.de
www.cornelsen.de

Original-Content von: Cornelsen Schulverlage, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Cornelsen Schulverlage

Das könnte Sie auch interessieren: