Cornelsen Schulverlage

Mauerfall-Gedenktag am 9. November: Cornelsen Verlag und Berlin.de rufen auf zum bundesweiten Schülerwettbewerb unter Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin

Berlin (ots) - Der Mauerfall jährt sich 2009 zum 20. Mal. Anlässlich des Gedenkjahres initiieren der Cornelsen Verlag und Berlin.de den bundesweiten Schülerwettbewerb "1961|1989|2009. Geteiltes Berlin - vereintes Berlin". Der Wettbewerb findet unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit, statt.

Klassen, Kurse und Projektgruppen sind aufgerufen, sich mit der Berliner Mauer als Symbol der deutschen Geschichte auseinanderzusetzen. Sie sollen sich auf die Suche begeben - nach Spuren wie Lebenserfahrungen, Erinnerungen und alltäglichen Ereignissen, die in Berlin selbst oder aber in ihrem Heimatort oder ihrer Region auf die Teilung und Wiedervereinigung Deutschlands hinweisen. Konkrete, alltagsgeschichtliche Bezüge können das Verständnis der Schüler für historische Ereignisse verändern und dazu beitragen, ein differenziertes Geschichtsbild zu entwickeln.

Die drei besten Projekte werden auf einer festlichen Preisverleihung in Berlin prämiert: Als Hauptgewinn des Schülerwettbewerbs winkt eine Klassenfahrt nach Berlin. Eine Auswahl der Einsendungen wird von der Hauptstadtkampagne be Berlin in Zusammenarbeit mit Cornelsen in einer Ausstellung gezeigt. Außerdem wird ein herausragender Beitrag des Wettbewerbs ausgewählt und die Schulklasse zum offiziellen Botschafter für Berlin ernannt. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2009. Weitere Informationen zum Wettbewerb sind unter www.klassenziel-berlin.de/wettbewerb einsehbar. Eine prominent besetzte Jury, bestehend aus Marianne Birthler, Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, Prof. Dr. Jürgen Kocka, Professor für Neuere Geschichte an der FU Berlin, dem Musiker, DJ und Produzenten Paul van Dyk, Bettina Effner, Wissenschaftliche Leiterin der Gedenkstätte Notaufnahmelager Marienfelde, und Dr. Richard Meng, Staatssekretär und Sprecher des Berliner Senats, wählt die Siegerteams aus.

www.klassenziel-berlin.de/wettbewerb

Pressekontakt:

Cornelsen Verlag
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 030/89785-186
Mail: presse@cornelsen.de
Original-Content von: Cornelsen Schulverlage, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: