Grünenthal Gruppe

5 Jahre CHANGE PAIN® - Besser mit chronischen Schmerzen leben
Nützliche Alltagstipps für Schmerzpatienten auf www.Change-Pain.de

Schmerzen bewältigen - Lebensqualität zurückgewinnen. Die Bildnutzungsrechte für die redaktionelle Berichterstattung sind bis April 2015 gültig. (c) Dudarev Mikhail - Fotolia.com / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/25388 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter ...

Aachen (ots) - In Deutschland leiden etwa 15 Millionen Menschen unter chronischen Schmerzen - einer Erkrankung, die die Lebensqualität unabhängig von den zugrunde liegenden Ursachen erheblich beeinträchtigen kann. Seit fünf Jahren setzt sich das Unternehmen Grünenthal mit der Initiative CHANGE PAIN® für die bessere Versorgung von Schmerzpatienten ein und bietet vielfältige Services, die die Lebensqualität der Betroffenen nachhaltig verbessern können.

Ob Migräne, Arthrose, Rheuma, Osteoporose, Rücken- oder Nervenschmerzen: Wenn chronische Schmerzen - und die ständige Angst davor - den Alltag bestimmen, verlieren viele Menschen die Lebensfreude. Doch Schmerzen sind kein Schicksal, das man einfach hinnehmen und erdulden muss: Heute gibt es effektive Therapien. Was man darüber hinaus selbst tun kann, erfahren Betroffene und Interessierte auf der Website www.Change-Pain.de.

Erholsam schlafen trotz Schmerzen

Die "10 Regeln für einen erholsamen Schlaf" enthalten beispielsweise Ratschläge zu schlaffördernder Ernährung, Lebensweise und Entspannung, aber auch zur Gestaltung der Schlafumgebung.

Neu auf der Website www.Change-Pain.de sind die "10 Regeln für Schmerzpatienten zur Führung eines selbstbestimmten Lebens". Sie enthalten interessante Informationen zum Umgang mit Schmerzen: Es wird beispielsweise empfohlen, klare Prioritäten zu setzen und die Tage sorgfältig zu planen.

Neben Tipps zur Bewältigung von Schmerzen sind auf der Website www.Change-Pain.de auch viele weitere Services zu diesem Thema erhältlich: Zum Beispiel ein Schmerztagebuch, das sowohl als App fürs iPhone als auch in Papierform erhältlich ist. Für alle, die Schmerzen genauer verstehen möchten, gibt es den leicht verständlichen Schmerzatlas.

Lebensqualität der Patienten im Mittelpunkt

Vor genau fünf Jahren hat Grünenthal zusammen mit deutschen und internationalen Schmerzgesellschaften die Initiative CHANGE PAIN® gegründet, um die Behandlung von chronischen Schmerzen zu verbessern. Gemeinsam mit Patienten, Angehörigen, Ärzten, Arzthelfern und Pflegern setzt sich die Initiative für die optimale Versorgung von Schmerzpatienten ein und hilft ihnen so, Lebensqualität zurück zu gewinnen.

Mehr Informationen, Bestell- und Downloadmöglichkeiten finden Sie unter www.Change-Pain.de.

Über Grünenthal

Die Grünenthal Gruppe ist ein unabhängiges, international tätiges, forschendes Pharmaunternehmen im Familienbesitz mit Konzernzentrale in Aachen. Aufbauend auf ihrer einmaligen Kompetenz in der Schmerzbehandlung ist es das Ziel, das patientenzentrierteste Unternehmen in der Indikation "Schmerz" und damit führend in Therapie-Innovation zu werden. Als eines der letzten fünf forschenden Pharmaunternehmen mit Konzernzentrale in Deutschland investiert Grünenthal nachhaltig in die Forschung und Entwicklung. Im Jahr 2013 betrugen die Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen 27 Prozent des Umsatzes. Die Forschungs- und Entwicklungsstrategie Grünenthals konzentriert sich auf ausgesuchte Therapiegebiete und modernste Technologien. Den Schwerpunkt bildet die intensive Suche nach neuen Wegen, um Schmerzen besser, nachhaltiger und mit weniger Nebenwirkungen zu lindern. Die Grünenthal Gruppe ist in 25 Ländern weltweit mit Gesellschaften vertreten. Grünenthal-Produkte sind in mehr als 155 Ländern erhältlich und knapp 5.500 Mitarbeiter arbeiten weltweit für die Grünenthal Gruppe. Der Umsatz 2013 betrug 901 Mio EUR. Weitere Informationen unter: www.grunenthal.de

Pressekontakt:

Grünenthal GmbH
Public Communication
Christina Obertanner
Telefon: 0241 569 3081
Fax: 0241 569 2875
Christina.Obertanner@grunenthal.com

Eickhoff Kommunikation GmbH
Janika Fitschen
Telefon: 0221 995 951-90
Fax: 0221 995 951-99
fitschen@medizinmarketingservice.de

Original-Content von: Grünenthal Gruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Grünenthal Gruppe

Das könnte Sie auch interessieren: