Grünenthal Gruppe

Kai Martens ist neuer Geschäftsleiter des Geschäftsbereichs Deutschland der Grünenthal GmbH

Mit Wirkung zum 1. August übernimmt Kai Martens (48) die Leitung des Geschäftsbereichs Deutschland der Grünenthal GmbH. Herr Martens wechselt von Merck Serono in Genf zum Aachener Schmerzexperten. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Grünenthal GmbH"

Aachen (ots) - Mit Wirkung zum 1. August übernimmt Kai Martens (48) die Leitung des Geschäftsbereichs Deutschland der Grünenthal GmbH. Herr Martens wechselt von Merck Serono in Genf zum Aachener Schmerzexperten.

"Wir freuen uns, dass wir mit Kai Martens einen strategisch und operativ vielseitigen und erfahrenen Manager für unser Unternehmen gewonnen haben und das Führungsteam des für Grünenthal sehr wichtigen Geschäftsbereich Deutschland wieder komplettieren können", erläutert Wolfgang Becker, Member of the Executive Board. "Das Deutschlandgeschäft ist unser umsatzstärkster Bereich - seinen Erfolgskurs werden wir in den nächsten Jahren weiter ausbauen."

Nach seiner Approbation als Arzt und einer Zusatzausbildung in Betriebswirtschaft und Marketing begann Herr Martens seine Laufbahn zunächst bei Janssen-Cilag. Er arbeitete dort erfolgreich als Produktmanager und Business Unit Director im deutschen Markt und erwarb internationale Erfahrung als Executive Director Europe. Nach seinem Wechsel zur Serono GmbH wurde der gebürtige Hamburger zum General Manager Deutschland ernannt, bevor er auf die Position des Head of Strategy & Mangement Processes für Merck Serono nach Genf wechselte.

Über Grünenthal

Grünenthal ist Experte für Arzneimittel in Schmerztherapie und Gynäkologie sowie Vorreiter für intelligente, anwenderfreundliche Darreichungsformen. Das Unternehmen erforscht, entwickelt, produziert und vermarktet Medikamente mit hohem therapeutischen Wert, die dazu beitragen, dass die Patienten selbst bestimmt leben können. Grünenthal ist ein unabhängiges, deutsches Familienunternehmen, das weltweit in 29 Ländern Gesellschaften hat. Das 1946 gegründete Unternehmen beschäftigt in Deutschland rund 1900 Mitarbeiter, weltweit rund 5300. Der Umsatz 2007 betrug 864 Millionen Euro. Weitere Informationen unter: www.grunenthal.de

Pressekontakt:

Christina Obertanner
Tel.: +49 241 569-3081, Fax: +49 241 569-1511,
christina.obertanner@grunenthal.com
Grünenthal GmbH, 52099 Aachen, Deutschland, www.grunenthal.de

Original-Content von: Grünenthal Gruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Grünenthal Gruppe

Das könnte Sie auch interessieren: