TOTAL Deutschland GmbH

Zertifikat ISO 9001 für TotalFinaElf Deutschland / Qualitätsmanagementsysteme wurden erfolgreich zusammengefasst

    Berlin (ots) - Die Fusion der TotalFinaElf Deutschland ist jetzt auch im Bereich Qualitätsmanagement erfolgreich abgeschlossen. Sowohl TotalFina als auch Elf Oil Deutschland besaßen bereits Zertifikate für ihre Qualitätsmanagementsysteme. Nach umfangreichen Prüfungen wurden die Zertifizierungen von der DNV (Det Norske Veritas) Zertifizierung und Umweltgutachter GmbH für die TotalFinaElf Deutschland zusammengefasst.

    Wer sich für Produkte und Dienstleistungen der TotalFinaElf Deutschland entscheidet, kann sicher sein, ein gleichbleibend hohes Niveau zu erhalten. Die Prüfverfahren sind präzise definiert. Kontinuierliche Entwicklungsprozesse finden im Rahmen der strengen Normen statt. Das Zertifikat ISO 9001 gilt für die Geschäftsfelder Versorgung, Logistik, Lagerung, Produktion, Vertrieb und Entwicklung der TotalFinaElf Deutschland. Es umfasst die Produktbereiche Kraft- und Brennstoffe, Flugkraftstoffe, Spezialprodukte, Schmierstoffe, Flüssiggas, Tanklager und Tankkreditkarten.

    Das erklärte Ziel der TotalFinaElf Deutschland lautet, die hohen Standards dauerhaft sicherzustellen. Dr. Hartmut Behr, verantwortlich für das Qualitätsmanagement bei der TotalFinaElf Deutschland: "Qualität und Kompetenz sind grundlegende Merkmale unserer Unternehmensphilosophie. Wir werden gemessen an der Güte unserer Produkte und Dienstleistungen. Mit der Zertifizierung dokumentieren wir, dass das Vertrauen unserer Kunden in die TotalFinaElf Deutschland gerechtfertigt ist."


ots Originaltext: TotalFinaElf Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:
Thomas F. Schalberger
Leiter Unternehmenskommunikation
TotalFinaElf Deutschland GmbH
T.: 030-20276231
F.: 030-20276215
www.totalfinaelf.de

Original-Content von: TOTAL Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TOTAL Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: