TOTAL Deutschland GmbH

Schwefelfreies Super Plus an den TotalFinaElf Tankstellen
Neuer Kraftstoff bringt mehr Leistung und reduziert den Verbrauch

    Berlin (ots) - Seit Anfang März 2001 liefert die TotalFinaElf
schwefelfreien Super Plus Kraftstoff an ihre Tankstellen aus. Mit der
schrittweisen Einführung an den knapp 1.100 Stationen wird das
bisherige Super Plus mit einem Schwefelanteil von maximal 50 ppm
(parts per million) abgelöst. Die Absenkung auf Werte unter 10 ppm
bei dem neuen Premiumprodukt führt zu einer effektiveren Verbrennung
als bei herkömmlichen Kraftstoffen. Das Ergebnis zeigt sich in einer
deutlich verbesserten Motorleistung bei gleichzeitiger
Kraftstoffersparnis.
    
    Der neue Kraftstoff wurde in erster Linie für moderne Ottomotoren
mit speziellen, hoch wirksamen Katalysatoren und
Benzindirekteinspritzung entwickelt. Doch auch Autofahrer, die
bislang das herkömmliche Super Plus getankt haben, werden von den
Vorteilen profitieren. Durch die verbesserte Verbrennung wird das
Potential des Motors voll ausgenutzt. Mehr Energie kommt der
Antriebskraft zugute. Gleichzeitig wird der Kraftstoffverbrauch durch
verminderte Ablagerungen im Motor reduziert. Der Verschleiß der
Aggregate sinkt, die Lebensdauer des Motors steigt.
    
    "Da der Katalysator mit dem neuen Super Plus schwefelfrei
erheblich weniger belastet wird und wirkungsvoller arbeiten kann,
erreichen wir eine Verringerung des Schadstoffausstoßes," erklärt
Horst Schröter, Geschäftsführer der TotalFinaElf Deutschland GmbH.
Die Einführung von Super Plus schwefelfrei bedeutet daher auch einen
weiteren Schritt zur Schonung der Umwelt.
    
    Der neue Kraftstoff unterschreitet die seit Januar 2000 europaweit
festgelegte Obergrenze von 150 ppm bei weitem. Auch die von der EU
für das Jahr 2005 beschlossene Festlegung des Schwefelgehalts von
maximal 50 ppm unterbietet der Spitzenkraftstoff der TotalFinaElf
bereits heute.
    
    
ots Originaltext: TotalFinaElf Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Für Rückfragen:
Thomas F. Schalberger
Leiter Unternehmenskommunikation
TotalFinaElf Deutschland GmbH
T.: 030-20276231, F.: 030-20276215
www.totalfinaelf.de

Original-Content von: TOTAL Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TOTAL Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: