ProSieben

Stefan Raabs Millionenspiel: "Schlag den Raab" auf ProSieben

Stefan Raabs Millionenspiel: "Schlag den Raab" auf ProSieben
Stefan Raabs Millionenspiel: "Schlag den Raab" auf ProSieben. Wer wird Millionär? Am Samstagabend bekommt einer von fünf Kandidaten in "Schlag den Raab" die einmalige Chance auf 1.000.000 Euro. Doch dazu muss er Stefan Raab schlagen. Drei von vier Ausgaben seiner Mehrkampfshow gewann der ehrgeizige Entertainer. Auch diesmal ist er motiviert: ...

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Wer wird Millionär? Am Samstagabend bekommt einer von fünf Kandidaten in "Schlag den Raab" die einmalige Chance auf 1.000.000 Euro. Doch dazu muss er Stefan Raab schlagen. Drei von vier Ausgaben seiner Mehrkampfshow gewann der ehrgeizige Entertainer. Auch diesmal ist er motiviert: "Ich bin jederzeit bereit, mich mit allen zu messen." "Schlag den Raab" am Samstag, 9. Juni 2007, um 20.15 Uhr live auf ProSieben. Bilder über obs und unter http://news.prosieben.de

    Circa 760.000 Millionäre gibt es in Deutschland (Quelle: World Wealth Report 2006). Am Samstag könnte die illustre Schar vielleicht einen Neuzugang verzeichnen. In der ProSieben-Show "Schlag den Raab" kann sich ein Publikumskandidat mit an die Spitze der Vermögensskala katapultieren - vorausgesetzt, er besiegt Entertainer Stefan Raab in einem Duell voll der vielseitigsten Spiele.

    Stefan Raab zum Konzept: "Bei uns ist der gute, alte Gladiatorenwettkampf Vorbild. Eins gegen eins, ohne Haken und Ösen, alles oder nichts. Mit dem Unterschied: Cäsar steigt selbst in die Arena." "Schlag den Raab" ist die einzige Show im deutschen Fernsehen, in der der Gastgeber selbst antritt. Und das äußerst erfolgreich: Von vier Ausgaben der Duell-Show gewann er drei. Der 41-Jährige: "Ich bin kein Fachidiot und habe schon einiges im Leben ausprobiert. Meine Vielseitigkeit ist meine Stärke."

    Die bekam auch Kampf-Jet-Pilot Heiko in der letzten Ausgabe der Erfolgsshow zu spüren. Ob Moto-Cross oder Wettmelken, ob Bogenschießen oder Geografie-Test, ob Fechten oder Prominenten-Raten - Stefan Raab zeigte keine Nerven und erhöhte so die Gewinnsumme für die fünfte Ausgabe von "Schlag den Raab" von 500.000 auf eine Million Euro. Spielleiter Matthias Opdenhövel kommentiert die packenden Zweikämpfe. Wer die Chance auf die Million hat, entscheiden die Zuschauer: Per Telefon und SMS wählt das Publikum vor den Bildschirmen aus fünf Kandidaten Stefan Raabs Herausforderer aus. Bis zu 15 Spiele der unterschiedlichsten Disziplinen aus Sport, Wissen, Geschick und auch Glück entscheiden über Sieg und Niederlage. Für musikalische Auflockerung zwischen den Duellen sorgt Max Mutzke mit "Mein Automobil" und die Live-Weltpremiere der Single "Carolyna" von Ex-Spice Girl Mel C.

    "Schlag den Raab" ist mit Zuschauerquoten von bis zu rund 30 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe nicht nur hierzulande beliebt. Unter dem Namen "Beat Your Host!" wurde die Erfolgssendung bis nach Übersee verkauft. In den USA, Großbritannien, Schweden, Finnland, Norwegen, Italien, Spanien und Belgien suchen TV-Sender nun "ihren" Stefan Raab.

    "Schlag den Raab" am Samstag, 9. Juni 2007, um 20.15 Uhr LIVE auf ProSieben

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 05.06.2007 (vorläufig gewichtet: 04.06.2007)

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Programmkommunikation Michael Ostermeier Tel. +49 [89] 9507-1142 Fax +49 [89] 9507-91142 michael.ostermeier@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

    Fotoredaktion: Susanne Karl Tel. +49 [89] 9507-1173 Fax +49 [89] 9507-91173 susanne.karl@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: