ProSieben

Mysteriös: Julianne Moore in "Die Vergessenen" auf ProSieben

    München (ots) - Bei einem tragischen Flugzeugabsturz verliert Telly (Julianne Moore) ihren Sohn. Seltsamerweise scheint sie mit der Zeit jede Erinnerung an ihr Kind zu verlieren.    Irgendetwas stimmt nicht ... ProSieben zeigt "Die Vergessenen" am Sonntag, 27. Mai 2007, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

    Inhalt: Vor 14 Monaten verlor Telly (Julianne Moore) ihren achtjährigen Sohn bei einem Flugzeugabsturz. Seitdem kämpft sie gegen die Trauer. Die Beziehung zu ihrem Mann (Anthony Edwards) hat sich abgekühlt. Und auch die häufigen Besuche bei ihrem Psychiater (Gary Sinise) helfen nicht. Plötzlich verändert sich das Leben der einsamen Mutter: Die sorgsam behüteten Erinnerungsstücke an ihren Sohn verschwinden auf seltsame Weise. In den Gesprächen mit ihrem Therapeuten und ihrer Umwelt erfährt sie, dass sowohl ihr Kind als auch die Geschichte seines Todes reine Einbildung sein sollen - eine Folge ihrer Psychose. Doch Telly will sich nicht von ihrer Erinnerung lösen, obwohl sie Angst hat, den Verstand zu verlieren. Sie trifft Ash (Dominic West), der sein Kind ebenfalls bei dem Unfall verloren hat und sich nicht mehr daran erinnern kann. Gemeinsam begeben sie sich auf Spurensuche ...

    Hintergrund: So wie Jodie Foster in "Flightplan" (2005) brilliert Julianne Moore in Regisseur Joseph Ruben ("Der Feind in meinem Bett") Mystery-Thriller als Mutter unter extremem psychischen Druck. Dabei bleibt es über weite Teile des Films dem Zuschauer überlassen, ob er der Protagonistin und ihren Erinnerungen wirklich traut.

    "Die Vergessenen" (OT: "The Forgotten") Zum ersten Mal im Free-TV USA 2004 Regie: Joseph Ruben Genre: Action

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Programmkommunikation Peter Esch Tel. +49 [89] 9507-1177 Fax +49 [89] 9507-91177 peter.esch@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

    Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel. +49 [89] 9507-1161 Fax +49 [89] 9507-91161 arzu.yurdakul@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: