ProSieben

Kampf um die Freiheit: Thilo Mischke geht für "Uncovered" an die Front zu den Soldatinnen der Peschmerga im Nordirak

Verschleppt, versklavt, vergewaltigt: Tausende Frauen wurden Opfer des brutalen Krieges, den die Terror-Organisation IS im Nordirak gegen die Bevölkerung führt. Viele von ihnen greifen zu den Waffen und schlagen ebenso gnadenlos zurück. Thilo Mischke geht für "Uncovered" (21. August 2017, 21:10 Uhr auf... mehr

Unterföhring (ots) -

Verschleppt, versklavt, vergewaltigt: Tausende Frauen wurden Opfer 
des brutalen Krieges, den die Terror-Organisation IS im Nordirak 
gegen die Bevölkerung führt. Viele von ihnen greifen zu den Waffen 
und schlagen ebenso gnadenlos zurück. Thilo Mischke geht für 
"Uncovered" (21. August 2017, 21:10 Uhr auf ProSieben) an die Front 
im Nordirak und spricht mit den Kämpferinnen der kurdischen 
Peschmerga-Armee. Wofür setzen die Frauen jeden Tag zwischen 
Selbstmordattentätern auf Motorrädern und Flakfeuer an der Front ihr 
Leben aufs Spiel?

Auf die Frage, ob sie sich vor einer Gefangennahme durch den IS 
fürchte, antwortet eine der Kämpferinnen: "Wenn es dazu kommen 
sollte, habe ich eine letzte, eine extra Patrone. [...] Nur meine 
Leiche kann dann in die Hände des IS fallen. Sie kriegen mich nicht 
lebend." ProSieben-Reporter Thilo Mischke: "Das ist für diese Frauen 
Normalität - dass sie sich selbst erschießen werden, um nicht 
ertragen zu müssen, wie sie vergewaltigt werden. Diese 
Selbstverständlichkeit, mit der sie das feststellen, macht mich 
unsagbar traurig."

Hintergrund "Islamischer Staat" im Irak:
Der Irak gilt als das weltweit am meisten von Terrorismus 
beeinträchtigte Land der Erde. 62 Prozent aller Terrortoten gehen auf
das Konto des IS - eine vorsichtige Schätzung, da 37 weitere Prozent 
der Tötungen von Unbekannten ausgeführt wurden. * 2014 verübte der IS
im Nordirak ein Massaker unvorstellbaren Ausmaßes an der religiösen 
Minderheit der Jesiden - 5.000 Männer wurden erschossen und geköpft, 
mehr als 7.000 Frauen und Kinder als Kriegsbeute verschleppt, 
verkauft und vergewaltigt. Viele der Frauen, die entkommen konnten, 
kämpfen in der "Sun Brigade" der Peschmerga-Armee gegen den IS. Die 
irakische IS-Hochburg Mossul wurde nach dem Ende der Dreharbeiten für
"Uncovered" befreit, doch der Kampf gegen den IS geht weiter.

*Quelle: GLOBAL TERRORISM INDEX 2016, Institute for Economics & Peace

"Uncovered: Kämpfer" mit Thilo Mischke - am Montag, 21. August 2017, 
um 21:10 Uhr auf ProSieben

Bei Fragen:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Factual & Sports 		
Eva Gradl 				
Tel. +49 89 9507-1127 		
Eva.Gradl@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Susanne Karl-Metzger
Tel. +49 89 9507-1173
Susanne.Karl@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: