ProSieben

"Faule Ware" im Test
Erkan und Stefan bei den krassen Produkt-Checkern von Stiftung Warentest - am Montag, 10. Juni 2002, um 23.15 Uhr in "headnut.tv" auf ProSieben

München (ots) - In ihrer Rubrik "Bir, iki, ütsch" sorgen Erkan & Stefan wie gewohnt für korrekte Bildung. Bevor sie sich im einzig "Wahren Stiftungstest" der Wirkung von Auto-Außenboxen auf Bunnys widmen, holen sie sich Anregung bei ihrem großen Vorbild, der Stiftung Warentest. Sie wollen von Prüfer Karl-Heinz Baumann u.a. erfahren, ob die Produkte tatsächlich funktionieren, bevor er sie kaputt machen darf. Stefan nutzt die Gelegenheit und fragt an, ob es möglich sei, seine neue Freundin zu testen. Man muss ja schließlich wissen, ob die alte nicht doch besser war. Und dann entdecken die beiden Checker das gut gefüllte Lager des Instituts - und rufen "direkt" den Rado an ... In "Da Interview" ist S-Dogg wieder in krasser Mission unterwegs. Er interviewt Priester Josef Pingold: "Wie sieht Gott aus?" "Ist das Paradies, da, wo Gott wohnt, vom Flugzeug aus zu sehen?" Der Pater kann auch was von Stefan lernen: "Denn der Heiko hat gesagt, dass im Weihrauch Opium drin ist" ... Unter www.headnut.tv finden Hoodfans das fett krasse Computerspiel "Headnut the Game", die volle Kollektion aller gesendeten Beiträge und Interviews sowie brontal konkrete Infos zu den beiden Checkern Erkan & Stefan. Also: "Bist Du coole Sau, schaust Du "headnut.tv"!" - montags um 23.15 Uhr auf ProSieben. ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Fragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kontakt: Nehad Taher Tel. +49 [89] 9507-1142 Fax +49 [89] 9507-1190 Nehad.Taher@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: