ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Dienstag, den 4. Juni 2002

München (ots) - "Andreas Türck" täglich um 12.00 Uhr (WH) Moderation: Andreas Türck Thema der Sendung: * "Wie konnte ich nur so dumm sein!" http://www.prosieben.de/talk/, Videotext Seite 380 Diana Schardt, Tel. 089/9507-1176, Fax -1194, Diana.Schardt@ProSieben.de "SAM" - das Mittagsmagazin täglich um 13.00 Uhr Moderation: Susann Atwell Themen u.a.: * Neue Serie "The Royals" Dieser Sommer wird königlich, denn die Queen feiert ihr 50-jähriges Thronjubiläum. Doch wer ist im europäischen Hochadel eigentlich mit wem verbandelt? Wer wird Thronfolger und wer plant seine Hochzeit? Mit der neuen Serie "The Royals" bringt "SAM" Licht ins Verwirrspiel um die gekrönten Häupter Europas. Erste Station ist das englische Königshaus. * "Ehlers-Danlos-Syndrom" Die Hand um 180 Grad zu verdrehen oder die Beine gemütlich hinter der Schulter zu verschränken - das alles ist für die Schlangenfrau Dana Gottschalk kein Problem. Ohne zu trainieren, kann die 25-Jährige Verrenkungen vollziehen, die man sonst nur aus dem Zirkus kennt. Dana leidet am "Ehlers-Danlos-Syndrom". Bei diesem Gen-Defekt fehlt dem Körper Kollagen - der Stoff, der die Gelenke zusammenhält. * Fleckenloser Teppich Ein Teppichboden wird täglich getreten und beschmutzt. Fragt sich nur, wie die Flecken wieder rausgehen! "SAM" verrät die besten Tricks. http://www.prosieben.de/wissen/sam/, Videotext Seite 390 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, Kathrin.Suda@ProSieben.de "Arabella" täglich 14.00 Uhr Moderation: Arabella Kiesbauer Thema der Sendung: * "Kein Wunder, dass keiner auf Dich steht. Du siehst ja aus wie ein Kerl!" http://www.prosieben.de/talk, Videotext Seite 361 Diana Schardt, Tel. 089/9507-1176, Fax -1194, Diana.Schardt@ProSieben.de "Absolut Schlegl" täglich 15.00 Uhr Moderation: Tobi Schlegl Thema der Sendung: * "Absolut bombastische Bodys" (live) http://www.prosieben.de/talk, Videotext Seite 363 Diana Schardt, Tel. 089/9507-1176, Fax -1194, Diana.Schardt@ProSieben.de "ClipMix mit Sonya und Alexander" täglich 16.00 Uhr Moderation: Sonya Kraus, Alexander Mazza * Sonya Kraus und Alexander Mazza präsentieren die Highlights aus dem TV-Programm http://www.prosieben.de/talk, Videotext Seite 383 Diana Schardt, Tel. 089/9507-1176, Fax -1194, Diana.Schardt@ProSieben.de "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend täglich um 17.00 Uhr Moderation: Miriam Pielhau und Dominik Bachmair Themen u.a.: * Baby aus Bauch geschnitten Erin Kuhn aus Sacramento schwebte im siebten Himmel, als ihre Nicht Kathleena ihr die Adoption ihres ungeborenen Kindes anbot. Nach einer Unterleibsoperation konnte die 35-Jährige keine eigenen Kinder mehr bekommen. Aber die beiden Frauen gerieten in Streit, und Kathleena nahm das Angebot zurück. Unter einem Vorwand fuhr die Tante mit dem noch minderjährigen Mädchen in ein Motel, tötete die Hochschwangere und schnitt ihr das ebenfalls tote Baby aus dem Bauch. Für ihre Tat hat Erin Kuhn zweimal lebenslänglich bekommen - sie wird den Rest ihres Lebens hinter Gittern verbringen. "taff." hat die Amerikanerin im Frauengefängnis in Las Vegas besucht ... * Vermeintlicher Täter verliert durch Polizei-Irrtum ein Bein Bruchteile von Sekunden haben sein Leben verändert: Der Züricher Kurt von Allmen hat durch einen Polizei-Irrtum sein linkes Bein verloren. Eine einfache Verwechslung wurde ihm zum Verhängnis. Zwei Polizeibeamte hatten einen flüchtigen Ladendieb gesucht. Als ihnen Kurt von Allmen nachts zu Fuß entgegenkam, fuhren sie ihn mit dem Streifenwagen an und verletzen ihn schwer. Sein linkes Bein musste amputiert werden. Aber der 32-Jährige war nicht der gesuchte Einbrecher, sondern ein unschuldiger Passant. "taff." hat das Opfer im Krankenhaus besucht. * Mode-Faux-Pas In diesem Sommer wird ein uraltes Trend-Tabu gebrochen: Socken mit Sandalen. "taff." spricht mit der InStyle-Modechefin Annette Weber über klassische Mode-Faux-Pas und erfährt wie sie - richtig eingesetzt - zu Trendsettern werden. * Fußballer-Witwe Jährlich sterben etwa 900 Sportler an plötzlichem Herztod - ohne vorherige Warnsignale. Die Ehefrau des Fußballers Axel Jüptner wollte sich nicht so ohne weiteres mit dem Tod ihres Mannes abfinden. Seit vier Jahren kämpft Ines Jüptner um die Klärung der Schuldfrage. Hätte der Tod des Profi-Sportlers verhindert werden können ? http://www.prosieben.de/wissen/taff/, Videotext Seite 385 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, Kathrin.Suda@ProSieben.de "Galileo" - das Wissensmagazin täglich um 19.30 Uhr Moderation: Aiman Abdallah Themen u.a.: * Im Frühling dreht sich die Erde langsamer ... Dass die Erde 24 Stunden braucht, um sich einmal um ihre Achse zu drehen, ist bekannt. Dass sie trotzdem je nach Jahreszeit mal schneller, mal langsamer ist, weniger. Am schnellsten ist unser Planet, wenn auf der Nordhalbkugel Herbst ist - und das liegt am Laub. Fallende Blätter beschleunigen seine Drehgeschwindigkeit, wie eine Eiskunstläuferin schneller wird, wenn sie ihre Arme an den Körper zieht ... * Walross Antje und ihr Pfleger Antje ist 25 Jahre alt und spielt gern Mundharmonika. Sie wiegt 750 Kilogramm und isst am liebsten Tintenfisch: 20 Kilo pro Tag. Denn Antje ist ein Walross und das berühmte Pausenzeichen des Norddeutsche Rundfunks (NDR). "Galileo" hat sie und ihren Pfleger Dirk Stutzki einen Tag lang besucht. * Roboter-Sensation Der menschliche Gang ist für die Konstrukteure von Robotern eine der größten Herausforderungen. Seit Jahrzehnten schon tüfteln sie an Maschinen, die das Gehen perfekt imitieren können - und kommen ihrem Ziel immer näher. Vor knapp zwei Jahren stellte "Galileo" den Roboter Asimo vor. Da er besser gehen und Treppen steigen konnte als seine Vorgänger, wurde er als Sensation gefeiert. Inzwischen gibt es einen Nachfolger, der noch einiges mehr kann ... http://www.prosieben.de/wissen/galileo/, Videotext Seite 395 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, Kathrin.Suda@ProSieben.de "WM total" montags bis donnerstags um 22.15 Uhr Moderation: Stefan Raab Themen u.a.: * Stargäste: Michael Preetz und Hannes Bender Der Kapitän von Hertha BSC drückt seinen Teamkollegen Deisler und Rehmer, die bei der Weltmeisterschaft mit von der Partie sind, von zu Hause aus die Daumen. Comedian Hannes Bender, Preisträger des "Köln Comedy Cups", stellt sein Können in Sachen Fußball live im Studio unter Beweis. Und wie immer die aktuellsten WM-News von Harry und Elton direkt aus Japan und Korea. http://www.tvtotal.de, Videotext Seite 367 Nico Wirtz, Tel. 089/9507-1192, Fax -1194, Nico.Wirtz@ProSieben.de "BIZZ" Job - Geld - Leben dienstags um 23.05 Uhr Moderation: Dominik Bachmair Themen u.a.: * König auf Zeit: Wie reich muss man sein, um ein ganzes Schloss zu mieten? Wer 25.000 Euro übrig hat, kann sich für eine Woche die Krone aufsetzen. Soviel kostet es nämlich, das irische Schloss "Lismore Castle" zu mieten. Der Prachtbau aus dem Jahr 1626 gehört dem Duke von Devonshire. Und weil der lieber auf seinem Landsitz in England residiert, dürfen zahlungskräftige Bürgerliche in neun Schlafgemächern, fünf Badezimmern und dem historischen Bankettsaal König spielen. Immerhin sind für diesen Preis Butler und Dienstmagd inklusive. "BIZZ" begleitet ein Münchner Paar auf seinem Trip durch die Luxuswelt gekrönter Häupter. * Auto-Psychologie: Warum Porsche-Fahrer leistungsfähiger sind als Ford-Piloten Zeig' mir Dein Auto, und ich sage Dir, wer du bist! Mercedes-Fahrer sind leistungsbereiter als Opel-Fahrer, BMW-Fahrer flexibler als Ford-Kondukteure. Dass zwischen Automarke und Persönlichkeitsstruktur des Besitzers tatsächlich ein Zusammenhang besteht, wollen Wissenschaftler der Universität Bochum herausgefunden haben. Fazit ihrer Forschungsreihe: Im Auto spiegelt sich das Leistungsvermögen des Besitzers wider. Wer z.B. einen Porsche fährt, bringt im Job bessere Ergebnisse als Besitzer anderer Modelle. "BIZZ" prüft diese Erkenntnis: Mit versteckter Kamera ziehen Reporter los, um Autofahrern aller Kategorien auf den Zahn zu fühlen. * Schumi-Nachfolger: Mit 14 Jahren auf dem Weg zum Formel-1-Star Sebastian Vettel ist erst 14 Jahre alt und gilt schon jetzt als potenzieller Nachfolger von Michael Schumacher. Er ist der beste Junior-Kartfahrer Europas und wird bereits von einer ganzen Reihe namhafter Sponsoren unterstützt. Außerdem hat er denselben Manager, der einst Michael Schumacher entdeckt und groß gemacht hat: Gerd Noack. Der Motorsport-Experte glaubt bei dem Jungen aus Heppenheim das gleiche Talent und den gleichen Siegeswillen zu erkennen, die auch die aktuelle Nummer eins des internationalen Rennsports, Schumi, auszeichnen. Jetzt macht Sebastian einen entscheidenden Schritt: Er steigt vom Kart in die Formel BMW um. "BIZZ" begleitet die Renn-Hoffnung bei den ersten Fahrversuchen in einem "richtigen" Formel-1-Wagen. * Kapitän ohne Führerschein: Was Boote bieten, die jeder mieten darf Wer möchte nicht mal Kapitän sein und sein eigenes Boot hinaus aufs Wasser steuern? Eigentlich benötigt man dafür einen Bootsführerschein. Doch für Hausboote, die auf zwölf Stundenkilometer gedrosselt sind, gilt eine Ausnahme-Regelung: Hierfür genügt der so genannte Charterbootschein, den man nach einer dreistündigen theoretischen Einweisung vom Bootsvermieter bekommt. Für "BIZZ" wird Premiere-Fußball-Moderatorin Monica Lierhaus zur Kapitänin ohne Patent: Auf der Mecklenburger Seenplatte testet sie drei Hausboote. http://www.prosieben.de/wissen/galileo/, Videotext Seite 395 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, Kathrin.Suda@ProSieben.de ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: