ProSieben

Gar nicht lahm: "Teenage Mutant Ninja Turtles" am 18. September 2016 auf ProSieben

Gar nicht lahm: "Teenage Mutant Ninja Turtles" am 18. September 2016 auf ProSieben
Im Bild: April (Megan Fox, 3.v.l.) wird Zeugin dessen, wie eine maskierte Gestalt Soldaten des "Foot Clans" besiegt. Ihre Nachforschungen führen sie zu Michelangelo (Noel Fisher, l.), Leonardo (Pete Ploszek, 2.v.l.), Raphael (Alan Ritchson, 2.v.r.) und Donatello (Jeremy Howard, r.) ... Viele Schildkröten zählen zu den bedrohten Arten, diese ...

Unterföhring (ots) - 12. September 2016. Viele Schildkröten zählen zu den bedrohten Arten, diese vier sind dagegen ziemlich bedrohlich: Schon seit über 30 Jahren beweisen die "Teenage Mutant Ninja Turtles", dass die Reptilien zu rasanten Rächergestalten taugen, die nebenbei noch flotte Sprüche machen. Da kann sogar Männertraum Megan Fox ("Transformers") nicht widerstehen. Ein Spaß für die ganze Familie ... ProSieben zeigt "Teenage Mutant Ninja Turtles" am Sonntag, 18. September 2016, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Fakten:

* Ewige Teenager: Die gleichnamige Comicreihe von Kevin Eastman und Peter Laird war eigentlich als Persiflage auf die in den Achtzigern populären "Daredevil"- oder "X-Men"-Comics gedacht. Bisher entstanden nicht weniger als vier TV-Serien und vier Kinofilme aus dem Stoff.

* Das Sequel "Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out of the Shadows" startete am 11. August 2016 in den deutschen Kinos. Erneut dabei sind Megan Fox und Will Arnett.

Inhalt: Die junge TV-Reporterin April (Megan Fox) scheut keine Gefahr, um dem kriminellen "Foot Clan" auf die Spur zu kommen, welcher in New York zu einer immer größeren Bedrohung wird. Als der Clan Geiseln in einer U-Bahn-Station nimmt, beobachtet April, wie vier mysteriöse Kreaturen mit scheinbar übermenschlichen Fähigkeiten die Gangster in kürzester Zeit in die Flucht schlagen. Die junge Frau kann zwar den Rettern auf ein nahegelegenes Dach folgen, allerdings erlebt sie dort eine gewaltige Überraschung: Die Kämpfer entpuppen sich als mutierte Schildkröten. Selbstverständlich will niemand im Sender Aprils Story glauben. Nur der millionenschwere Unternehmer Eric Sacks (William Fichtner) unterstützt sie. Der eröffnet ihr, dass die "Turtles" das Ergebnis eines Gen-Experiments ihres verstorbenen Vaters sind. Allerdings ahnt April nicht, dass Sacks mit dem Anführer des Foot Clans unter einer Decke steckt ...

"Teenage Mutant Ninja Turtles" (OT: "Teenage Mutant Ninja Turtles") Am Sonntag, 18. September 2016, um 20:15 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA 2014 Genre: Fantasy Regie: Jonathan Liebesman

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE Peter Esch Kommunikation/PR Senior Redakteur / Stellv. Vice President Unit Fiction Medienallee 7 · D-85774 Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1177 Peter.Esch@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Walburgis von Westphalen

Tel. +49 [89] 9507-1193 Walburgis.Westphalen@ProSiebenSat1.com

Geschäftsführung: Wolfgang Link (Vorsitzender), Dr. Markus Frerker, Katja Hofem, Zeljko Karajica, Dr. Oliver Merz Firmensitz: Unterföhring HRB 168016 AG München USt-IdNr. DE256569591 St.-Nr. 9143/104/10137

 
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: