ProSieben

Marktführer: ProSieben dominiert mit "DIE BESTE SHOW DER WELT" den Samstagabend

Unterföhring (ots) - The Shows must go on: "DIE BESTE SHOW DER WELT" mit Joko und Klaas bleibt auf Erfolgskurs. Die zweite Ausgabe erzielte hervorragende 15,7 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern und macht ProSieben am Samstagabend zum Marktführer. In der ProSieben-Relevanzzielgruppe (14-39 Jahre) verfolgten herausragende 22,0 Prozent der Zuschauer die Quoten-Duelle von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf.

Joko Winterscheidt ist zum zweiten Mal Show-Master: Mit seiner eiskalten Show "Der Dümmste friert" hat er nicht nur seinen Kontrahenten Klaas als Joker eingesetzt und ihn mit seinem Finnland-Trauma ("Das Duell um die Welt") konfrontiert, sondern am Samstagabend auch "DIE BESTE SHOW DER WELT" auf ProSieben abgeliefert. Das Publikum im Studio wählte die Show in der Show mit einer Rekord-Einschaltquote von 93 Prozent zum Sieg. Damit konnte sich Joko erneut im Quoten-Duell gegen Klaas durchsetzen, nachdem er in der ersten Ausgabe von "DIE BESTE SHOW DER WELT" mit seiner Überraschungsshow "Dürften wir?" bereits die Zuschauer überzeugte.

Die Shows in der Show im Überblick

Show 1: "My Idiot Friend" mit Klaas

Klaas Heufer-Umlauf stellt die Frage: Wie berechenbar ist sein Freund
Joko? Um das herauszufinden, bringt Klaas seinen Kontrahenten 
wochenlang in absurde Situationen und filmt heimlich seine 
Reaktionen. In "My Idiot Friend" geben drei mit Joko befreundete 
Promis (Patrick Owomoyela, Fahri Yardim und Paul Ripke) im 
klassischen Multiple-Choice-Verfahren ihre Einschätzung ab. Und wie 
gut kennen ihn seine Freunde? Quote: 86 Prozent

Show 2: "Die große ProSieben Rückwärtsfußball-WM" mit Joko

Joko Winterscheidt krempelt den Lieblingssport der Deutschen komplett
um: Bei der "Rückwärtsfußball-WM" treten zwei Teams, bestehend aus 
jeweils zwei Spielern auf dem Platz gegeneinander an und versuchen, 
den Ball rückwärts und mit der Hacke ins Tor zu schießen. Auf dem 
Hinterkopf tragen die prominenten Rückwärts-Kicker Simon Gosejohann, 
Joey Kelly, Ex-Nationalspieler Patrick Owomoyela und Joko Kameras. 
Das Bild wird ihnen auf ihre Brillen gespiegelt - wer trifft am 
besten? Quote: 85 Prozent.

Show 3: "Das Auge kocht mit" mit Klaas

Sternekoch Frank Rosin lädt das Ehepaar Elisabeth und Markus unter 
einem Vorwand nach Köln ein, um sie dort im Rahmen eines Dinners bei 
Kerzenschein für eine neue TV-Show "Das Auge kocht mit" zu bekochen. 
Was die beiden nicht ahnen: Das kulinarische Mahl wird im Studio 
nebenan von ProSieben-Küchenchef Klaas Heufer-Umlauf zubereitet - und
zwar blind. Über eine Helm-Kamera lässt Klaas sich in die Töpfe 
schauen und wird durch Instruktionen von Frank Rosin gesteuert. 
Wieviel Punkte bekommt Frank Rosin für sein außergewöhnliches Mahl? 
Quote: 91 Prozent

Show 4: "Unanfassbar" mit Joko

In der Show lädt Joko Winterscheidt das gesamte Studio-Publikum zum 
Mitspielen ein: Wer gewinnt den Hauptpreis - ein nagelneues Auto - 
ohne das Fahrzeug zu berühren? Die Spieler müssen in mehreren Runden 
Geschick, Gefühl und Raffinesse beweisen, um möglichst nah an das 
Auto zu spielen. Quote: 77 Prozent.

Show 5: "Shitstorm Roulette XXL" mit Klaas

Im Auge des Shitstorms: Lifestyle-Blogger Sami Slimani postet ein 
Foto direkt von der Großwildjagd - auf dem Bild steht er 
triumphierend hinter einem von ihm erlegten Löwen. "The Voice 
Kids"-Coach Mark Forster prahlt vor seinen Facebook-Fans mit seinem 
neuen Lamborghini und Joko kündigt sein neuestes Start-up namens 
"Copterking" an. Sie alle sind Kandidaten beim "Shitstorm Roulette 
XXL". Im Studio müssen sie sich von Star-Fotograf Paul Ripke vor 
unangenehmen Szenarien ablichten lassen. Das fragwürdige Foto landet 
dann, ohne Hinweis auf die Show, auf dem Facebook-Profil der 
Prominenten. Quelle: 82 Prozent

Show 6: "Faszination Forschung - Schlauheit to go" mit Joko

Gemeinsam mit seinem zehnjährigen Doktoranden-Assistenten, stellt 
Joko Winterscheidt zahlreiche unseriöse Experimente an - unter dem 
Deckmantel der Wissenschaft und natürlich mit großem Knall-Effekt. 
Was passiert, wenn man kochend heißes Wasser in einen Behälter voll 
flüssigem Stickstoff kippt? Wie bringt man eine Wärmflasche zum 
Platzen? Wer weiß das schon ... Quote: 31 Prozent.

Show 7: "Hart aber unfair" mit Klaas

Klaas Heufer-Umlauf bittet fünf Zuschauer aus dem Publikum zu sich, 
die von sich behaupten, gewissenlose Zocker zu sein und für Geld 
alles zu tun. Bitteschön: Im Spiel werden alle fünf mit fiesen 
Vorurteilen und ungerechtfertigten Einschätzungen konfrontiert. Runde
für Runde müssen sie jeweils den dümmsten, humorlostesten oder 
nervigsten Spieler rauswählen. Im Finale zocken sich die 
verbleibenden zwei Spieler dann gegenseitig ab. Eine Show für echte 
Sympathieträger. Quote: 42 Prozent.

Show 8: "Der Dümmste friert" mit Joko

Klaas hasst Kälte. Grund genug für Joko, seinen Kontrahenten durch 
einen unangenehmen Kälte-Parcours zu schicken: Im ersten Spiel warten
unlösbare Fragen sowie drei mit Eiswasser gefüllte Eimer auf Klaas. 
Abgekühlt aus der ersten Runde, freut sich Klaas auf den heißen 
Whirlpool, doch zuvor muss er durch ein meterlanges Becken tauchen - 
natürlich mit Eisblöcken gefüllt. #Luft - Teil 2. Quote: 93 Prozent. 

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 28.08.2016 (vorläufig gewichtet: 27.08.2016)

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Kevin Körber
Tel. +49 [89] 9507-1187
Kevin.Koerber@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Susanne Karl
Tel. +49 [89] 9507-1173
Susanne.Karl@ProSiebenSat1.com 

 
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: