ProSieben

Die Jedi kommen zurück!
ProSieben zeigt "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" in der "Special Edition" von 1997

    München (ots) -
    
    Der Klassiker von 1983 mit neuen Szenen in digitaler Qualität - am
Sonntag, 14. April 2002, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV
    
    Luke Skywalker (Mark Hamill) kommt auf den Wüstenplaneten
Tatooine, um seine Freunde Han (Harrison Ford) und Leia (Carrie
Fischer) aus dem Palast des Gangsterkönigs Jabba zu befreien. Nur
knapp dem Tode entronnen, müssen sich die drei einer weiteren
tödlichen Gefahr stellen: Der Imperator (Ian McDiarmid) hat einen
neuen Todesstern in Auftrag gegeben. Um diese riesige Kampfstation zu
zerstören, startet die Rebellenallianz einen Blitzangriff auf dem
kleinen Waldmond Endor. Als es fast zu spät ist, erkennt Luke, dass
ihm der Imperator eine Falle gestellt hat ...
    
    Hintergrund:
    
    Die Special-Effects-Teams von George Lucas' Industrial Light &
Magic steckten in die Überarbeitung dieses Klassikers besonders viel
Arbeit: Eine neue Tanzszene in Jabbas Palast zeigt computeranimierte
Darsteller, wie sie 1983 unvorstellbar waren. Am Ende des Films
fügten sie eine interplanetare Siegesfeier hinzu. Auch Komponist John
Williams wurde noch einmal aktiv und schrieb für beide Szenen neue
Themen.
    
    
    "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" (Special Edition)
    (OT: "Star Wars: Episode VI - Return of the Jedi")
    Zum ersten Mal im Free-TV
    USA 1983/1997
    Regie: Richard Marquand
    Genre: Science-Fiction/Fantasy
    
    Bildmaterial über OBS
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Peter Esch
Tel. 089/9507-1177, Fax -1194
Peter.Esch@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: