ProSieben

Retter der Kunst: George Clooneys "Monuments Men" am Ostermontag auf ProSieben

Retter der Kunst: George Clooneys "Monuments Men" am Ostermontag auf ProSieben
Im Bild: Walter Garfield (John Goodman, l.), James Campbell (Matt Damon, 2.v.l.), Frank Stokes (George Clooney, M.), Preston Savitz (Bob Balaban, 2.v.r.) und Richard Campbell (Bill Murray, r.) retten in der Endphase des Zweiten Weltkriegs unersetzliche Kunstwerke. Unterhaltsamer Geschichtsunterricht: Unter Führung von Hollywoods smarter ...

Unterföhring (ots) - 21. März 2016. Unterhaltsamer Geschichtsunterricht: Unter Führung von Hollywoods smarter Allzweckwaffe George Clooney rettet eine alliierte Spezialeinheit in der Endphase des Zweiten Weltkriegs unersetzliche Kunstwerke im zerstörten Europa. Für dieses unverbrauchte Kapitel unserer Vergangenheit vereinte Regisseur und Hauptdarsteller Clooney mit Bill Murray, Matt Damon, John Goodman, Jean Dujardin und Cate Blanchett ein erlesenes Ensemble ... ProSieben zeigt "Monuments Men - Ungewöhnliche Helden" am Ostermontag, 28. März 2016, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

"Dies ist ihre Story. Sie ist wahr. Sie ist Geschichte. Als Film ist sie fesselnd, erschütternd und aufregend. Und irgendwie schafft sie auch etwas sehr Seltenes bei Kriegsfilmen - großformatiges Entertainment!"

NEW YORK OBSERVER, REX REED, 31/2 VON 4 STERNEN

Fakten:

* Die "Monuments Men" gab es wirklich: Die amtlich bezeichnete "Monuments, Fine Arts, and Archives Section" war eine Spezialabteilung der US-Army, die 1943 zum Schutz der Kulturgüter in Kriegsgebieten gegründet wurde. Über 300 Mitglieder stellten am Ende des Weltkrieges in ganz Europa geraubte Kunst sicher und gaben sie ihren Besitzern zurück.

* Zufällig kamen die "Monuments Men" während der Dreharbeiten Anfang 2013 aus einem anderen Anlass zu größerer Bekanntheit: Nachdem 2012 der "Schwabinger Kunstfund" im Zusammenhang mit dem Sammler Cornelius Gurlitt für Schlagzeilen sorgte, wurde bekannt, dass die "Monuments Men" 1945 Bilder aus dem Besitz von dessen Vater Hildebrand Gurlitt vorläufig beschlagnahmt hatten. Diese wurden 1950 an Gurlitt zurückgegeben.

* Der Film ist die fünfte Regiearbeit von Multitalent und Hauptdarsteller George Clooney, der auch am Drehbuch mitarbeitete. Die Dreharbeiten der deutsch-amerikanischen Koproduktion fanden nahezu komplett in den Babelsberger Filmstudios in Potsdam und im Harz statt.

Inhalt: Seit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs plündern die Nazis unter Führung des prunksüchtigen Reichsmarschalls Hermann Göring (Udo Kroschwald) das besetzte Europa. Als die Alliierten 1944 erfolgreich in der Normandie landen, verschärft sich die Lage: Hitler lässt die Wehrmacht alles, was nicht niet- und nagelfest ist, aus den Museen in Frankreich, Belgien und den Niederlanden abtransportieren. Der amerikanische Kunstprofessor Frank Stokes (George Clooney) fleht die US-Regierung an, die Erhaltung der unwiederbringlichen Werke sicherzustellen. Doch er rechnet nicht damit, dass er kurzerhand selber mit dem Kommando einer Spezialeinheit betraut wird, die sich genau darum kümmern soll. Seine bunt aus diversen Experten rekrutierte Truppe (u.a. Matt Damon, Bill Murray, John Goodman, Jean Dujardin) begibt sich zwar umgehend an die vorderste Front, die Sache hat aber mehr als einen Haken: Keiner von ihnen ist wirklich Soldat, obwohl ihre Aufgabe lebensgefährlich ist. Außerdem ist es den alliierten Kommandeuren vor Ort in Anbetracht ihrer Verluste ziemlich gleichgültig, ob sie auf ihrem Weg Renaissance-Gebäude, Skulpturen oder Kunstsammlungen zerstören. Für Stokes und seine "Monuments Men" beginnt ein fast aussichtsloses Rennen gegen die Zeit ...

"Monuments Men - Ungewöhnliche Helden" 
(OT: "The Monuments Men")
Am Montag, 28. März 2016, um 20:15 Uhr
Zum ersten Mal im Free-TV
USA/D, 2014
Genre: Drama
Regie: George Clooney 

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE
Peter Esch
Kommunikation/PR 
Senior Redakteur / Stellv. Vice President Unit Fiction
Medienallee 7 · D-85774 Unterföhring
Tel. +49 (89) 9507-1177
Peter.Esch@ProSiebenSat1.com
www.ProSiebenSat1.com 

Bildredaktion:

Walburgis von Westphalen
Tel. +49 [89] 9507-1193
Walburgis.Westphalen@ProSiebenSat1.com  

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: