ProSieben

Sex im Trump-Tower? "Studio Amani" sorgt für Völkerverständigung

Sex im Trump-Tower? "Studio Amani" sorgt fuer Voelkerverstaendigung - am Montag auf ProSieben / Schnackselalarm im "Studio Amani"? Mit der Zusammenfuehrung von Nazi-Meerschweinchen "Trumpy" und seinem mexikanischen Artgenossen Hector Valdez Villa Real Garcia macht Comedian Enissa Amani in ihrer neuen ProSieben-Show die Probe aufs Exempel: ...

Unterföhring (ots) - Schnackselalarm im "Studio Amani"? Mit der Zusammenführung von Nazi-Meerschweinchen "Trumpy" und seinem mexikanischen Artgenossen Héctor Valdez Villa Real García macht Comedian Enissa Amani in ihrer neuen ProSieben-Show die Probe aufs Exempel: "Trumpy ist Rassist - wie sein US-amerikanischer Namensvetter - und er soll bei uns mit Hilfe von Héctor lernen, was Toleranz und Menschlichkeit bedeutet." Stehen die Zeichen im Meersau-Gehege nach knapp einer Woche auf Entspannung - oder gibt es zwischen Trumpy und Héctor gar "Meerschweinereien"?

Mit einem Marktanteil von 17,3 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen legte "Studio Amani" am vergangenen Montag einen der erfolgreichsten Comedy-Show-Starts der vergangenen zehn Jahre hin.

ProSieben zeigt die zweite Ausgabe von "Studio Amani" am Montag, 14. März 2016, um 23:15 Uhr.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU)

Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 11.03.2016 (endgueltig gewichtet: 07.03.2016)

Bei Fragen:


089/9507-1182

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: