ProSieben

"Totally Spies" - der Countdown läuft

    München (ots) - Wer wird den Song zur neuen ProSieben-Serie "Totally Spies" performen? Sieben Mädchen-Bands haben bei "Arabella" die Chance, in das Finale und somit unter die  letzten drei zu kommen - am Freitag, den 8. Februar 2002, um 14.00 Uhr auf ProSieben.

    Sieben Girl-Groups sind beim Casting in die nächste Runde gekommen.  Nun erwartet sie bei "Arabella" am 8. Februar 2002 um 14.00 Uhr die nächste Hürde: Sie müssen einen 30-sekündigen Acappella-Gesang präsentieren. Welche drei Bands die Aufgabe am besten lösen, bestimmen die Zuschauer online unter www.ProSieben.de. Die Qual der Wahl erleichtert das Experten-Team im Studio, indem sie die Auftritte fachlich kommentieren - u.a. Star-Choreograph Marvin, der schon für Madonna und Jennifer Lopez gearbeitet hat, Vocal-Coach Mona und ProSieben- und Ex-MTV-Moderator Steven Gätjen. In Backstage-Berichten zeigt "Arabella" außerdem, wie sich die Mädels bislang gegen die Konkurrenz durchgesetzt haben.

    Unmittelbar im Anschluss an die Sendung reisen die neun Final-Teilnehmerinnen zu einem Workshop nach Brüssel. In einem der besten Studios Europas wird an Gesang und Performance gefeilt und eine Choreographie einstudiert. Am 1. März 2002 schließlich küren die Zuschauer bei "Arabella" die Gewinner-Band.

    Fast 3000 Mädels hatten sich bei ProSieben als Nachwuchs-Girl-Group beworben. Alle wollten den Titelsong zur Animations-Serie "Totally Spies" singen.

    Bildmaterial auf Anfrage


ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kontakt: Heike Bubeck
Tel. 089/9507-1167, Fax -1194
Heike.Bubeck@ProSieben.de
Fotoredaktion: Arzu Yurdakul
Tel. 089/9507-1161, Fax -1172
Arzu.Yurdakul@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: