ProSieben

"SAM macht schön" und lädt zum "Manga-Styling"

    München (ots) - "Manga", das ist der neueste Styling-Trend und
kommt aus Japan. Ein bisschen "Punk", etwas Glamour - fertig ist der
Look à la Pokemon. Die 20-jährige Lise aus Berlin hat es ausprobiert.
"SAM macht schön" am Montag, den 14. Januar 2002, um 13.00 Uhr auf
ProSieben.
    
    Sie heißen "Sailor Moon" oder "Pokemons" und machen große Augen.
Japanische Comic-Helden überschwemmen nach wie vor den deutschen
Zeitschriften- und Buchhandel. Immer größer wird die Fangemeinde der
sog. "Mangas". Auch Lise aus Berlin kann gar nicht genug von den
poppigen Bildergeschichten bekommen.  Besonders die Outfits und das
Styling der Figuren haben es der 20-jährigen Tänzerin angetan. Einmal
wie ein "Manga"-Held aussehen ... - "SAM" macht's möglich und schickt
Lise in Berlins neuester Styling-Hochburg. Bei "MEISTER JACOBS" in
Friedrichshain hat man sich auf den neuen Szene-Look spezialisiert.
    
    Zuerst gibt eine Tönung Lises Haaren den nötigen Glanz. Waschen,
schneiden, legen - bevor die Frisur mit extrem starkem Festiger-Spray
fixiert wird, geht es ans Schminken. Viel weißer Lidschatten,
schwarzer Kajal und Rouge sind nötig, denn "Manga" bedeutet
Kontraste. Dick auftragen ist ein Muss! Vor allem die Mund-Partie
verlangt vom Make-up-Artist Kreativität. Beim Outfit wird es
glamourös: Zur beigen Hüfthose mit Schnallengürtel kombiniert Lise
Plateau-Sandalen im Japan-Look. Als Top: ein BH aus roten
Groß-Pailletten. Fertig ist die "Manga"-Comic-Heldin. Klar, dass Lise
der absolute Mittelpunkt der ersten Berliner "Manga"-Party ist ...
    
    "SAM macht ..." die Berlinerin Lise zum "Manga"-Girl und zeigt die
neuesten Bilder von Georgi. Die Spenden der "SAM"-Zuschauer haben dem
Mann mit der schweren Krankheit Elephantasis eine Behandlung in
Deutschland ermöglicht.
    
    Bildmaterial auf Anfrage
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:
ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kontakt: Heike Bubeck
Tel. 089/9507-1167, Fax -1194
Heike.Bubeck@ProSieben.de

Fotoredaktion: Arzu Yurdakul
Tel. 089/9507-1161, Fax -1172
Arzu.Yurdakul@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: