ProSieben

Weltmeisterliche 20,7 Prozent Marktanteil: ProSieben gewinnt am Samstag mit bester Quote aller Zeiten für "Schlag den Star"
Podolski schlägt Elton

Schlag den Star Elton vs. Lukas Podolski Foto: © ProSieben/Willi Weber Dieses Bild darf bis 15. August 2015 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. ...

Unterföhring (ots) - 9. August 2015. Bestquote für "Schlag den Star": 20,7 Prozent 14- bis 49-Jährige sehen am Samstagabend den Sieg von Weltmeister Lukas Podolski über ProSieben-Moderator Elton. "Schlag den Star" bleibt die unschlagbare Nummer eins am Samstagabend. Zum dritten Mal in Folge holt die ProSieben-Show den Prime-Time-Sieg. ProSieben gewinnt den Tag, ist mit 13,9 Prozent Tagesmarktanteil der beliebteste Sender am Samstag (RTL: 12,3%, SAT.1: 8,5%).

Das nächste Duell bei "Schlag den Star" gibt es am 15. August um 20:15 Uhr auf ProSieben: Comedian und Entertainer Luke Mockridge trifft auf Sänger und Moderator Ross Antony.

DAS SPIELEPROTOKOLL:

Spiel 1: SHUFFLEBOARD

Scheiben mit einem Stab auf Zahlenfelder schießen. Elton ist der bessere Schütze: 1:0.

Spiel 2: KARTFAHREN

Acht Runden - wer fährt die schnellste? Lukas Podolski dreht auf, 2:1 für den Weltmeister.

Spiel 3: DREI TIERE

Auf Bildern mit verschiedenen, vermischten Tieren muss das entdeckt werden, das genau drei Mal angezeigt wird. Der Profi-Fußballer hat den Durchblick: 5:1.

Spiel 4: TENNIS

Tennis auf dem Kleinfeld - zwei "Gewinn-Tie-Breaks". Podolski hat die flinkeren Beine und baut die Führung aus: 9:1.

Spiel 5: OBST UND GEMÜSE

800 Gramm Kirschen oder 2,5 Kilo Kartoffeln - wer schätzt das Gewicht am genauesten? Elton ist Einkaufsweltmeister und meldet sich zurück: 9:6.

Spiel 6: TORWAND

Ein, zwei oder drei Punkte der drei unterschiedlich großen Löcher, werden mit den ein, zwei oder drei Punkten der drei unterschiedlichen Schussentfernungen multipliziert. Am Ball lässt der Weltmeister nichts anbrennen und baut die Führung wieder aus: 15:6.

Spiel 7: RÖHREN

Eine Kugel nacheinander durch fünf Röhren in einen Zielbehälter balancieren, ohne sie mit der Hand zu berühren. Podolski beweist Fingerspitzengefühl und führt 22:6.

Spiel 8: SIEBEN-METER-SCHIESSEN

Hockey: Wer landet die meisten Treffer in zehn Versuchen? Am Ball ist der neue Galatasaray-Spieler Podolski nicht zu schlagen, 30:6: Machtball.

Spiel 9: LÖFFELKATAPULT

Zuckerwürfel mit einem Teelöffel in eine Schüssel katapultieren. Elton ist treffsicherer und bleibt im Spiel: 30:15.

Spiel 10: NAGEL-DUELL

Wer einen Nagel nach maximal elf Schlägen in einem Baumstamm versenkt, gewinnt. Geschlagen wird abwechselnd. Elton wehrt den zweiten Matchball ab: 30:25.

Spiel 11: DIE FLASCHE

Eine auf dem Kopf stehende Plastikflasche mit dem Flaschendeckel umschnipsen. Der Weltmeister behält die Nerven und fährt den Sieg ein. Podolski gewinnt das Duell mit 41:25 Punkten.

Bildmaterial und weitere Informationen erhalten sie auf der Presseseite unter http://presse.prosieben.de/Raab

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 09.08.2015 (vorläufig gewichtet: 08.08.2015)

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Entertainment Michael Ostermeier Tel. +49 [89] 9507-1142 Michael.Ostermeier@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Susi Lindlbauer Tel. +49 [89] 9507-1182 Susanne.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com



Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: