ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Freitag, den 7. Dezember 2001

    München (ots) -
    
    "s.a.m." - die Stunde am Mittag
    täglich um 13.00 Uhr
    Moderation: Silvia Laubenbacher
    Themen u.a.:
    
    
    * "Blauer Freitag"
    Heute zeigt sich "Santa-Klas" großzügig und beschenkt gleich drei
Kandidaten mit einem "Blauen Freitag". Jürgen, der Junge mit dem
Riesenherz, darf mit seinen Freunden Andreas und Liane einen
spannenden Tag am Frankfurter Flughafen verleben und "s.a.m."-
Nikolaus Klas übernimmt in der Zwischenzeit Jürgens Job in der
Lebenshilfe-Werkstatt in Worbis.
    
    * "Schaffe, schaffe Häusle baue"
    Zweite Runde im "s.a.m."-Häuslebauer-Zoff. Ein Riesenkrach
zwischen Architekt Reppel und Bauherr Klaus Lindner liegt in der
Luft. Auch Ehefrau Claudia hat es nicht leicht: Satte 26.500 Mark
soll die Traumküche kosten. Ob Papa Lindner da mit macht?
    
    http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
      "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow
    Thema u.a.:
    
    * Botox-Parties in  London
    Es ist ein Pflanzengift, das - überdosiert - tödlich wirken kann:
Botoxin. Doch in kleinen Dosen verabreicht, wirkt es wie ein
Wundermittel gegen Falten. Bis zu fünf Monate sollen die lästigen
Linen nach einer Behandlung angeblich verschwinden. Ob das wirklich
stimmt, ist der Londoner Frauen-Welt egal - sie haben den schrillsten
Schönheits-Trend des Herbstes erfunden: Botox-Partys ...
    
    
    http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Themen u.a.:
    
    * "Der Riese" - Hitlers größter Bunker
    Reporter des ProSieben-Wissensmagazins "Galileo" waren als erstes
deutsches Kamerateam seit 1945 in Hitlers größtem Bunker. "Der Riese"
ist das letzte von insgesamt einem halben Dutzend groß angelegter
Führerhauptquartiere, die im zweiten Weltkrieg auf Hitlers Befehl hin
gebaut wurden. Tief in Gneisbergen versteckt, im hintersten Winkel
des polnischen Niederschlesien, sollten in dieser Bunkeranlage die
Wehrmachtsspitze, Propaganda-Minister Goebbels, Reichsfeldmarschall
Göring und der gesamte Tross von Hitler unterkommen. "Galileo" auf
einer Reise in die deutsche Vergangenheit.
    
    * Bei welcher Temperatur gefriert Salzwasser?
    Bis zu zehn Prozent unserer Weltmeere sind mit Eis bedeckt. Das
meiste Eis kommt in der Arktis und in der Antarktis vor. Süßwasser
gefriert bei Null Grad Celsius. Doch bei welcher Temperatur gefriert
das Meer? "Galileo" gibt die Antwort.
    
    http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: