ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Donnerstag, den 15.November 2001

    München (ots) -
    
    "s.a.m." - die Stunde am Mittag
    täglich um 13.00 Uhr
    Moderation: Silvia Laubenbacher
    Themen u.a.:
    
    * Boderline-Syndrom
    Die 23-jährige Conny aus Berlin ist auf den ersten Blick eine ganz
normale junge Frau. Doch seit sie in ihrer Kindheit vom eigenen Vater
missbraucht wurde, leidet die Hotelfachfrau an dem so genannten
Borderline-Syndrom. Sobald Conny in eine seelische Schieflage gerät,
greift sie zur Rasierklinge und ritzt sich die Arme auf. Inzwischen
sucht sie professionelle Hilfe bei einem Psychologen, um die
Vergangenheit zu verarbeiten.
    
    * "ran Mädels"
    Seit Wochen begleitet "s.a.m." den Frauen-Fußball-Verein des TuS
Pömbsen. Heute erfahren die Zuschauer, ob sich die Pömbsnerinnen für
die Weltmeisterschaft qualifizieren können. Auch der Bürgermeister
fiebert begeistert mit.
    
    http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
    "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Stefan Pinnow
    Themen u.a.:
    
    * Der Schönmacher, Teil 4
    Die Mang-Stiftung kümmert sich um Kinder in Not, ermöglicht ihnen
lebenswichtige Operationen und unterstützt sie beim Start in ein
neues Leben. Marc David Jung verlor bei der Flugkatastrophe von
Rammstein seinen Vater, er selbst war am gesamten Körper verbrannt.
Seit zehn Jahren ist Marc bei Prof. Mang in Behandlung, der bekannte
Chirurge stellte ihm Nase und Mund wieder her. Jetzt werden die
Verbrennungsnarben korrigiert.
    Auch Tatjana Glunakova erhält Unterstützung. Die 15-jährige
Ukrainerin ist mit einem Blutschwamm zur Welt gekommen, der ihre
ganze rechte Gesichtshälfte bedeckt. Prof. Mang erfüllt dem jungen
Mädchen nicht nur den Traum von einer feinen Nase, sondern finanziert
auch ihre Ausbildung zur Apothekenhelferin.
    
    * "Ein Yeti zum Verlieben" - Sophie von Kessel im Interview
    Am Donnerstag, den 14. November 2001, stahlt ProSieben die Komödie
"Ein Yeti zum Verlieben" aus. Der Wissenschaftler Tim Bergmann
entdeckt den geheimnisvollen Schneemenschen Yeti. Die kesse
Journalistin Chris (Sophie von Kessel) ist ihm bei seiner Entdeckung
auf den Fersen. Bei "taff." spricht die Schauspielerin über die
Dreharbeiten zum Film.
    
    http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Themen u.a.:
    
    * Ratten - Wenn sie zur Plage werden.
    Egal ob in Hinterhof, Kanalisation und Toiletten -Ratten werden
immer dreister ... "Galileo" hat einen Rattenfänger einen Tag lang in
Berlin begleitet und erklärt, was man gegen die lästigen Vierbeiner
tun kann.
    
    * Warum Männer Fußball lieben
    Psychologen fanden heraus: Wenn Männer Fußball schauen, werden sie
ihre aufgestauten Aggressionen los. Gefühlsausbrüche gelten im Alltag
als unmännlich. Anders beim Fußball: Ist ein Spiel verloren, grenzt
das für viele an eine persönliche Katastrophe. Dabei bedauern sie
nicht nur das Spiel, sondern auch ihr Versagen im wirklichen Leben.
Gewinnt die eigene Mannschaft dagegen, ist es ein Triumph ...
    
    http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: