ProSieben

Michael Mittermeier und die humorloseste Zone der Welt ...

    München (ots) - Thomas Hermanns präsentiert am Montag, den 5.
November 2001, um 23.15 Uhr eine neue "Quatsch Comedy Club"-Folge. Zu
Gast sind Michael Mittermeier, Magical-Entertainer Eckhart von
Hirschhausen und das ungleiche Paar Emmi und Willnowsky.
    
    Michi Mittermaier hat die humorloseste Zone der Welt entdeckt:
Aufzüge. "Die Keimzellen der Pantomimen" machen ihn regelrecht
aggressiv! An den Rand eines Nervenzusammenbruchs bringen ihn auch
Tauben - er vermutet, dass sie schon bald die Weltherrschaft
übernehmen wollen. Sein Racheplan ist wie immer "nicht ohne" ...  
    Der Magier Eckhart von Hirschhausen weiß, warum Frauen auf die
Hände eines Mannes achten: wegen der Autoschlüssel, in seinen Augen
ein Phallussymbol. Er glaubt, dass keine Frau einen
Smart-Autoschlüssel-Besitzer haben will. Denn welche Frau möchte
schon einen Phallus haben, der quer in die Lücke passt ...
    Und: Emmi und Willnowsky erzählen von ihrer "traumhaften"
Hochzeitsreise nach Moskau ...
      
    Der "Quatsch Comedy Club" immer montags um 23.15 Uhr auf
ProSieben.
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:
ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kontakt: Nehad Taher
Tel. +49 [89] 9507-1142
Fax +49 [89] 9507-1190
nehad.taher@ProSieben.de
http://www.ProSieben.de/quatsch


Fotoredaktion: Susanne Karl
Tel. +49 [89] 9507-1173
Fax +49 [89] 9507-1172
susanne.karl@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: