ProSieben

Adam Sandler singt Drew Barrymore ein Hochzeitsständchen

München (ots) - ProSieben zeigt die romantische Komödie "Eine Hochzeit zum Verlieben" mit Comedy-Star Adam Sandler und Drew Barrymore - am Sonntag, 23. Oktober 2001, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV Robbie (Adam Sandler) und Julia (Drew Barrymore) treffen sich auf einer Hochzeit. Er singt für die Gäste, sie bedient. Auch wenn sofort klar ist, dass die beiden füreinander bestimmt sind, lässt das Happy End noch eine Weile auf sich warten: Robbie soll eigentlich seine langjährige Verlobte heiraten, Julia hofft auf den Antrag ihres schmierigen Freundes. Erst mit Hilfe von Billy Idol (himself) kommen die beiden endlich zusammen ... "‚Eine Hochzeit zum Verlieben' ist eine spritzig-romantische Komödie, einer der anmutigen und unprätentiösen Filme, die erst auf den zweiten Blick verraten, wie viel Können und Sorgfalt in ihnen steckt." Kevin Thomas, Los Angeles Times Die siebenjährige Drew Barrymore (geb. am 22.02.1975) hatte bereits drei Jahre Erfahrung im Filmgeschäft, als sie mit dem Kinoerfolg ihres Patenonkels Steven Spielberg, "E.T. - Der Außerirdische" (1982), zum Star wurde. Mit den Folgen des frühen Ruhms, Drogenproblemen und Depressionen, hatte sie jedoch lange zu kämpfen. Erst Mitte der Neunziger feierte die charismatische Blondine ihr Comeback. Mit "Batman Forever" (Joel Schumacher, 1995), "Alle sagen - I love you" (Woody Allen, 1997) und zuletzt "3 Engel für Charlie" (Joseph McGinty Nichol, 2000) bewies Drew Barrymore ihre Vielseitigkeit und eroberte sich ihren Platz an Hollywoods Spitze zurück. "Eine Hochzeit zum Verlieben" (OT: "The Wedding Singer") Zum ersten Mal im Free-TV USA 1998 Regie: Frank Coracy Genre: Komödie Bildmaterial auf Anfrage ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Peter Esch Tel. 089/9507-1177, Fax -1194 peter.esch@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: