ProSieben

14,1% MA: ProSieben-Wissensmagazin "Galileo" punktet mit Doppelgängerexperiment

Unterföhring (ots) - 22. September 2014. Erfolgreiches "Galileo Spezial": ein Muskelanzug, eine aufwändige Mimik-Maske und ein Bewegungs- und Sprach-Coaching machten Harro Füllgrabe zum perfekten Arnold-Schwarzenegger-Zwilling. 14,1 Prozent der 14- bis 49-Jährigen Zuschauer verfolgten die spektakuläre Verwandlung des "Galileo"-Reporters - und seine Wirkung auf Passanten und den Frühstücksfernsehen-Moderator Matthias Killing. In der ProSieben-Relevanz-Zielgruppe saßen 19,8 Prozent vor dem Bildschirm.

Basis: Alle Fernsehhaushalte Deutschland (D+EU) Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 22.09.2014 (vorläufig gewichtet: 21.09.2014)

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation / PR Dagmar Christadler Tel. +49 [89] 9507-1185 Dagmar.Christadler@ProSiebenSat1.com

 
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: