ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Montag, den 17. September 2001

München (ots) - "s.a.m." - die Stunde am Mittag täglich um 13.00 Uhr Moderation: Silvia Laubenbacher Thema u.a.: * "Albtraum"-Reise nach New York Die Nürnbergerin Tanja hatte bei einem Gewinnspiel des Radiosenders "Radio Energy Nürnberg" einen Konzertbesuch in New York gewonnen. Zusammen mit Moderator Alex Hajek erlebte die junge Frau die schrecklichen Terroranschläge hautnah mit. Die beiden Deutschen hatten einen Schutzengel und konnten dem Inferno unversehrt entkommen. "s.a.m." begleitet Tanja und Alex auf ihrem lang ersehnten Flug zurück in die Heimat. http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend täglich um 17.00 Uhr Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow Thema u.a.: * Terrorwelle in den USA Sechs Tage nach den verheerenden Terroranschlägen berichtet "taff." über die aktuelle Lage vor Ort, über Opfer und deren Angehörige und die Konsequenzen der schrecklichen Ereignisse. http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de "Galileo" - das Wissensmagazin täglich um 19.30 Uhr Moderation: Aiman Abdallah Themen u.a.: * Das Hybrid-Auto Der sparsamste Benzin-PKW der Welt sorgt für Aufsehen auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main: Er soll nur 3,4 Liter Sprit auf 100 Kilometer verbrauchen und besitzt dafür statt einem gleich zwei Motoren ... "Galileo" testet das "Gefährt der Zukunft". * Das Geheimnis von "Emergency Room" "Emergency Room" ist die erfolgreichste Drama-Serie der Welt. Ab dem 18. September 2001 zeigt ProSieben - als Deutschland-Premiere - die siebte Staffel des TV-Hits. "Galileo" lüftet das Erfolgsgeheimnis ... * Neumond Der Mond begleitet die Erde seit bald fünf Milliarden Jahren auf ihrer Bahn. Am 17. September 2001 ist wieder Neumond und die Anziehungskraft des Erdtrabanten besonders stark: Wie alle 29 Tage stehen dann Sonne, Erde und Mond in einer gerade Linie. Der Meeresspiegel steigt - und damit auch die Gefahr von Flutwellen ... http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395 Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190, stefan.scheuring@ProSieben.de ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: