ProSieben

Cuba Gooding Jr. sucht einen Serienkiller

    München (ots) -
    
    Intelligente Hochspannung in "A Murder of Crows - Diabolische
Versuchung" mit "Oscar"-Preisträger Cuba Gooding Jr., Tom Berenger
und Eric Stoltz - am Freitag, 14. September 2001, um 20.15 Uhr auf
ProSieben
    
    Die Karriere des erfolgreichen Anwalts Russell (Cuba Gooding Jr.)
ist beendet, als er seinen prominenten Mandanten während des
Prozesses als Mörder entlarvt. Russell verliert die Lizenz und zieht
sich frustriert zurück. Eines Tages sucht ihn ein mysteriöser Mann
auf, der ihm das Manuskript eines Romans übergibt. Im Mittelpunkt der
Geschichte stehen die Morde an fünf Anwälten. Russell soll die
Authentizität des Werkes prüfen. Als der vermeintliche Autor des
Romans unter seltsamen Umständen ums Leben kommt, gibt Russel das
Buch kurzentschlossen als sein eigenes aus und landet prompt einen
Erfolg. Wenig später wird er verhaftet, denn der Bestseller gibt die
Details einer realen Mordserie wieder, die nur der Täter selbst
wissen konnte ...
    
    Cuba Gooding Jr.
    geb. 02.01.1968
    
    Gooding Jr. spielte sich bereits in den frühen Neunzigern in die
A-Riege der Hollywood-Stars. Einen ersten Erfolg erzielte er mit John
Singletons "Boyz'n the Hood" (1991). In "Eine Frage der Ehre" (1992)
hatte er noch eine kleine Nebenrolle, doch schon in Wolfgang
Petersens "Outbreak - Lautlose Killer" (1985) brillierte er neben
Dustin Hoffman. Der später "Oscar"-belohnte Durchbruch gelang ihm
schließlich als kleinwüchsiger Profi-Footballer in "Jerry Maguire"
(1996) neben Tom Cruise. Zuletzt war Gooding Jr. in den deutschen
Kinos als mutiger Marinesoldat in Jerry Bruckheimers "Pearl Harbor"
(2001) zu sehen. Sein aktueller Film "Rat Race" (2001) wird Anfang
2002 bei uns anlaufen.
    
    "A Murder of Crows - Diabolische Versuchung" (OT: "A Murder of
Crows")
    USA 1999
    Regie: Rowdy Herrington
    Genre: Thriller
    
    Bildmaterial auf Anfrage
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Peter Esch
Tel. 089/9507-1177, Fax -1194
peter.esch@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: