ProSieben

Das zweitlegendärste Finale des Jahres: ProSieben feiert das große Serienfinale der Kult-Sitcom "How I Met Your Mother" am 27. August

Das zweitlegendärste Finale des Jahres: ProSieben feiert das große Serienfinale der Kult-Sitcom "How I Met Your Mother" am 27. August "Wenn ich traurig bin, höre ich auf, traurig zu sein und bin stattdessen super!", sagt Frauenheld Barney Stinson (Neil Patrick Harris) in der US-Erfolgsserie "How I Met Your Mother". Zum Finale am 27. August ...

Unterföhring (ots) - 24. August 2014. "Wenn ich traurig bin, höre ich auf, traurig zu sein und bin stattdessen super!", sagt Frauenheld Barney Stinson (Neil Patrick Harris) in der US-Erfolgsserie "How I Met Your Mother". Zum Finale am 27. August auf ProSieben (drei Folgen ab 20:15 Uhr) wollen wir deshalb nicht traurig sein. Wir feiern - und für den gepflegten Partytalk gibt es hier neun Dinge, mit denen man zum echten "How I Met Your Mother"-Insider wird: 1. Alle Szenen mit Teds Kindern wurden bereits während der ersten beiden Staffeln abgedreht - auch eine der Endszenen der Serie. 2. Die beiden Hauptdarstellerinnen Alyson Hannigan und Cobie Smulders waren während der 4. Staffel schwanger - aber nicht On Air: Sie versteckten ihre Babybäuche durch weite Kleidung, große Taschen und geschickte Kameraeinstellungen. 3. Zu Barney's Eroberungen gehören einige besonders heiße Gaststars, wie Katy Perry, Jennifer Lopez oder Britney Spears. 4. Zur Serie wurden fünf offizielle Bücher veröffentlicht, darunter Barneys "Der Bro Code" und "Das Playbook". 5. Wäre die Serie nach der 1. Staffel zu Ende gegangen, hätten die Autoren Teds Freundin Victoria (Ashley Williams) zur Mutter gemacht. 6. In der 2. Staffel macht ein Komparse seiner Freundin in einer Restaurantszene einen Heiratsantrag - der Antrag war echt! 7. Frauenheld Barney Stinson wurde nach einem Drogenboss im Roman "L.A. Confidential" von James Ellroy benannt. 8. Das Serienfinale sahen in den USA knapp 13 Mio. Zuschauer - Rekord für die beliebte Sitcom. 9. "How I Met Your Mother" war für ProSieben mit bis zu 25,0 Prozent Marktanteil in der Relevanzzielgruppe der 14- bis 39-Jährigen (14-49 J: 16,8% MA) ein echter Quoten-Hit.

ProSieben zeigt das Serienfinale von "How I Met Your Mother" in drei Folgen am Serien-Mittwoch, 27. August 2014, um 20:15 Uhr.

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Kommunikation/PR Fiction Nadja Ziegltrum Tel. +49 [89] 9507-7281 Nadja.Ziegltrum@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Andrea Buchberger Tel. +49 [89] 9507-1598 Andrea.Buchberger@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: