ProSieben

Heißer Draht zwischen Eltern und Kindern

München (ots) - "Leonie" sorgt dafür, dass Eltern immer wissen, wo ihre Kinder sind. Getarnt in einem Teddybär oder Rucksack gibt ein Signal auf Knopfdruck Auskunft über den Aufenthaltsort der Kids. "Welt der Wunder" über einen innovativen Kommunikationsdienst - am 2. September 2001, ab 19.00 Uhr auf ProSieben. Gut zu wissen, dass der Nachwuchs nebenan spielt oder friedlich schläft. Was aber, wenn das Kind plötzlich verschwunden ist und sich nicht meldet? Siemens hat nun einen neuen Kommunikationsservice, das Projekt "Leonie", ins Leben gerufen. Durch eine Kombination der Technologien GSM (Global System for Mobile Communication) und GPS (Global Positioning System) kann genau bestimmt werden, wo sich die Kleinen gerade aufhalten. Das Kind drückt lediglich einen Knopf und ist mit einem Callcenter verbunden. Der Mitarbeiter sieht seine Daten auf dem Bildschirm und kann ihm persönlich helfen oder eine Verbindung zu den Eltern herstellen - ideal für alle Kids, die sich verlaufen haben. Aber auch in Notsituationen kann "Leonie" die entscheidende Hilfe sein. "Leonie" lässt sich einfach in verschiedene Produkte integrieren: in den Teddybären, den Rucksack oder die Schultasche. Der neue Aufpasser wurde gerade von 50 Münchner Familien erfolgreich getestet. "Leonie" schnitt bei fast allen mit "sehr gut" ab. 95 Prozent der Eltern machen sich weniger Sorgen, wenn ihre Kinder "Leonie" bei sich haben. 38 Prozent berichten, dass ihre Kinder unabhängiger geworden sind. Nun werden die wirtschaftlichen Chancen des Produktes überprüft. "Welt der Wunder" berichtet am 2. September 2001 ab 19.00 Uhr über den innovativen Kindersitter. ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kathrin Suda Tel. 089/9507-1185, Fax -1190 kathrin.suda@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: