ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Mittwoch, den 22. August 2001

München (ots) - "s.a.m." - die Stunde am Mittag täglich um 13.00 Uhr Moderation: Susann Atwell Themen u.a.: * Müllkinder Teil 3 Für eine Handvoll Müll bekommen sie ein paar Pesos - ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Mit der Hoffnung auf einen guten Fund ziehen viele tausend Kinder in Manila zu den riesigen Deponien der philippinischen Hauptstadt... * Prügelnde Mädchenbande Gutgläubig öffnete Isabel aus Rostock einer Bekannten und drei weiteren Frauen die Türe. Plötzlich beginnen die vier Besucherinnen zwischen 15 und 21 Jahren gnadenlos auf sie einzuschlagen. Jetzt liegt die 24-Jährige mit großen Schmerzen, einer Augenverletzung sowie Nasenbein- und Kieferbruch in einer Klinik. Den brutalen Überfall kann sie sich nicht erklären. http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390 Andreas Voith, Tel. 089/9507-1167, Fax -1190, andreas.voith@ProSieben.de "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend täglich um 17.00 Uhr Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow Thema u.a.: * "Lammbock" In seinem neuen Film betreibt Moritz Bleibtreu zusammen mit einem Freund einen Pizza-Service der besonderen Art. "taff." ist bei der Premiere des Kinostreifens in Köln dabei. http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de "Galileo" - das Wissensmagazin täglich um 19.30 Uhr Moderation: Dominik Bachmair (in Vertretung für Aiman Abdalah) Themen u.a.: * Wie funktioniert ein Kopierer? Das Innenleben eines Kopierers ist gut versteckt, es funktioniert nur bei absoluter Dunkelheit. "Galileo" zeigt, was auf dem Weg vom Original zur Kopie vor sich geht. * "Final fantasy" "Final Fantasy" ist der erste digitale Spielfilm mit vollständig Computer-animierten Figuren, die von echten Menschen aber kaum zu unterscheiden sind. "Galileo" blickt hinter die Kulissen und zeigt, wie die virtuellen Schauspieler zum Leben erweckt werden. http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395 Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190, stefan.scheuring@ProSieben.de Die "ProSieben Reportage" jeden Mittwoch um 23.15 Uhr Thema: * Zwischen Grill und Gartenzwerg - Deutsches Camperglück Rund zwölf Millionen Deutsche suchen - und finden ihr Urlaubsglück alljährlich im Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil. Die "ProSieben Reportage" dokumentiert eine Ferienwoche auf einem der beliebtesten Campingplätze Deutschlands, in der ostfriesischen Küstenstadt Norddeich. Dort kommen in der Hochsaison wöchentlich bis zu 3000 Urlauber an, unter ihnen jedes Jahr auch Hans und Herma Schulten. Das Ehepaar verbringt seine Ferien bereits seit 16 Jahren im Wohnwagen. Johannes Kießling hingegen ist beruflich in Norddeich. Er testet den hiesigen Campingplatz im Auftrag des ADAC und verteilt die begehrten Punkte für die deutsche Rangliste. Akribisch inspiziert er das Areal - von den Sanitäranlagen bis zum Spielplatz. http://www.ProSieben.de/reportage, Videotext Seite 395 Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190, stefan.scheuring@ProSieben.de ots Originaltext: ProSieben Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: