ProSieben

Mariel Hemingway im Kampf gegen den Terror

München (ots) - Hemingways schöne Enkelin in einem spannenden Polit-Thriller / ProSieben zeigt "Die Tochter des Präsidenten: In tödlicher Gefahr" - am Freitag, 17. August 2001, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV Die Secret-Service-Agentin Alex McGregor (Mariel Hemingway) rettet dem Präsidenten bei einem Anschlag der Terroristengruppe "American Freedom Fighters" das Leben. Weil sie sich dabei nicht an die Vorschriften hält, wird sie vom Dienst suspendiert. Der Präsident (Gregory Harrison) selbst ist dankbarer als die Secret-Service-Vorgesetzten und überträgt Alex den Personenschutz für seine Tochter Jessica (Monica Keena). Auf einer Abenteuertour in der amerikanischen Wildnis treffen Alex und Jessica auf die Terroristen, die nach dem Attentat fliehen konnten und sich nun versteckt halten. Als diese die "First Daughter" entdecken, wittern sie eine Chance, ihren gefangenen Anführer freizupressen ... Der spannende Polit-Thriller von Regisseur Armand Mastroianni gehört zu einer Reihe von TV-Movies, die die Agentin Alex in den Mittelpunkt ihrer Handlung stellen: Auf "Die Tochter des Präsidenten: In tödlicher Gefahr" folgte 2000 "First Target" (mit Daryl Hannah als Alex). In diesem Jahr wurde "First Shot: The President is Down" abgedreht - wieder mit Mariel Hemingway in der Hauptrolle. Mariel Hemingway (geb. 22.11.1961): Die Enkelin der Literatur-Legende Ernest Hemingway begann ihre Filmkarriere schon sehr früh: Bereits mit 15 Jahren stand sie mit ihrer Schwester Margaux in "Eine Frau sieht Rot" (1976) vor der Kamera. Hierfür wurde sie auch gleich für den "Golden Globe" nominiert. Eine "Oscar"-Nominierung bekam sie für ihre Rolle in Woody Allens "Manhattan" (1979). Später war Mariel Hemingway in Filmen wie "Das Mörderische Paradies" (1985, mit Kurt Russell), "Superman IV - Die Welt am Abgrund" (1987, mit Christopher Reeve) oder "Jack allein im Serienwahn" (1991, mit John Candy) zu sehen. Die Schauspielerin hat zwei Töchter, besitzt einige Restaurants und dreht vor allem fürs Fernsehen. "Die Tochter des Präsidenten: In tödlicher Gefahr" (OT: "First Daughter") Zum ersten Mal im Free-TV USA 1999 Regie: Armand Mastroianni Genre: Polit-Thriller Bildmaterial auf Anfrage ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Peter Esch Tel. 089/9507-1177, Fax -1194 peter.esch@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: