ProSieben

"Drei Leben" - die "s.a.m."-Doku-Soap
Das ProSieben-Mittagsmagazin zeigt vier Wochen im Leben von drei jungen Leipzigerinnen - zu sehen am Donnerstag und Freitag, 5. und 6. Juli 2001, um 13.00 Uhr

    München (ots) - Sie sind aus Leipzig, um die zwanzig und haben völlig unterschiedliche Vorstellungen vom Glück: Drei junge Frauen ließen sich vier Wochen lang von einem Kamera-Team des ProSieben-Magazins "s.a.m." begleiten. Herauskam die Doku-Soap "Drei Leben".

    Die Protagonistinnen: Christiane Henschel, 22, absolviert gerade eine Ausbildung zur staatlich geprüften Touristik-Assistentin und verdient ihren Lebensunterhalt als Table-Dancer im Club "Angels". Susann Hanske, 22, ist blind und studiert an der Leipziger Hochschule Sozialwesen. Ihr Berufsziel: Drogenberaterin. In einer ganz anderen Lebenssituation befindet sich Carolin Wundtke, 25. Statt ihr Politik- und Japanisch-Studium abzuschließen, macht sie gerade Baby-Pause und widmet sich ganz ihrem Sohn Cassian. Zum großen Glück fehlt nur noch der Heiratsantrag ihres Freundes Marc.

    Vier Wochen hat "s.a.m." die drei jungen Frauen begleitet, vier Wochen, in denen viel passiert ist: Marc hält endlich um Carolins Hand an, Susann ist zum ersten Mal ohne ihren Blindenstock unterwegs, und Christiane wird von ihrem Freund mit einer Tanz-Performance überrascht.

    "Drei Leben" - die "s.a.m."-Doku-Soap am Donnerstag und Freitag, 5. und 6. Juli 2001, um 13.00 Uhr auf ProSieben.

    Fotomaterial auf Anfrage


ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Andreas Voith
Tel.: 089/9507-1167, Fax: -1190
andreas.voith@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: