ProSieben

"taff." erleichtert!

    München (ots) - In acht Wochen zur Traum-Figur - ab 17. Mai 2001
purzeln bei "taff." die Pfunde. Je vier übergewichtige Mitarbeiter
der Verkehrspolizeidirektion Neumünster und des Münchner Radiosenders
Radio Energy treten gegeneinander an. Das Team, das innerhalb der
nächsten acht Wochen die meisten Kilos verliert, gewinnt eine
Wellnessreise.
    
    Rund jeder zweite Deutsche ist mit seinem Körper unzufrieden und
möchte abnehmen. Doch fehlende Willensstärke lässt rund 83 Prozent
aller Diäten scheitern. Die Hungerkur in Eigenregie ist mühsam - und
oft vergeblich. Die verlorenen Pfunde kehren schnell wieder zurück,
so mancher wiegt letztlich mehr als zuvor. "Allein hungern ist
langweilig und verleitet zum heimlichen Essen", das weiß auch
"taff.". Wer dagegen gemeinsam mit anderen Diät hält und dabei auch
noch beobachtet wird, gibt nicht so schnell auf.
    
    Acht Wochen lang heißt es darum im ProSieben-Boulevard-Magazin:
"Ran an den Speck!" Acht Übergewichtige, ein nord- und ein
süddeutsches Team, jeder wählt seinen persönlichen Weg zur
Traumfigur. Mit Trennkost oder "FDH", Pillen- oder "Iss dich
schlank"-Diät, letztlich zählt der Erfolg der Gruppe. Unterstützung
erhalten die Kandidaten von Ernährungsberater und Buchautor Dr.
Ulrich Strunz ("Fit for Life") und Mr. World Fitness, Franco
Carlotto. Sie verraten, wie man die körpereigene Fettverbrennung auf
Hochtouren bringt.
    
    Beim Fitnesstraining, am Arbeitsplatz, im Supermarkt oder vor dem
Kühlschrank - die Digitalkamera ist immer dabei. Ob die Polizisten
aus Neumünster oder die Vertreter aus Bayern disziplinierter sind?
Und wer bringt am Ende weniger auf die Waage? "taff." begleitet die
Pfundskerle ab 17. Mai 2001 täglich zwei Monate lang und zeigt
donnerstags die Höhepunkte der Diät-Woche.
      
    Bildmaterial über OBS abrufbar!!!
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kathrin Suda
Tel. 089/9507-1185, Fax -1190
kathrin.suda@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: