ProSieben

"Galileo" geht in die Luft
Das tägliche ProSieben-Wissensmagazin mit Aiman Abdallah ist für ein Jahr auf allen Condorflügen nach Deutschland zu sehen

München (ots) - Ab Mitte April 2001 hebt "Galileo" ab. Dann wird das ProSieben-Wissensmagazin auf allen Kurz- und Mittelstreckenflügen der Condor nach Deutschland gezeigt. Für die Dauer von einem Jahr bringt "Condor Inflight TV" voraussichtlich bis zu acht Millionen Fluggäste zum "Sehen - Staunen - Verstehen", wenn es u.a. um die Anzahl der Knochen eines menschlichen Skelettes, um Tests von Sonnenschutzcremes, geniale Erfindungen, die das Leben leichter machen, sowie die aktuelle Frage "Wie funktioniert eigentlich die Börse?" geht. Seit November 1998 präsentiert "Galileo"-Moderator Aiman Abdallah faszinierende Bilder, überraschende Fakten und leicht verständliche Erklärungen für alles, was wir schon immer wissen wollten. Mit dem Sendeplatz um 19.30 Uhr, direkt vor den "ProSieben Nachrichten", (seit 17. Januar 2000) ist das Wissensmagazin kontinuierlich auf Erfolgskurs. Der durchschnittliche Marktanteil konnte im Vergleich zum Vorjahresmonat von 9,5 Prozent auf bisher 12,6* Prozent gesteigert werden, bei den 14- bis 29-jährigen Zuschauern sogar um acht Prozent, von 12,6 Prozent auf 20,6 Prozent. Susanne Wiesner, Redaktionsleitung "Galileo": "Die Zahlen zeigen, dass Information und Wissen von unseren Zuschauern positiv angenommen werden. Unser Konzept, aktuelle und alltägliche Ereignisse für jeden verständlich und unterhaltsam aufzubereiten, ist erfolgreich aufgegangen." * Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / MGM Research & Development, 27. März 2001 ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kontakt: Stefan Scheuring Tel.: 089/9507-1178, Fax: -1190 stefan.scheuring@ProSieben.de Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel.: 089/9507-1161, Fax: -1172 arzu.yurdakul@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: