ProSieben

Los Angeles - Leben ohne Limit
Die "ProSieben Reportage" aus der Stadt des "Oscars", am 21. März 2001 um 22.15 Uhr auf ProSieben

    München (ots) - Die "ProSieben Reportage" begleitet Deutsche, die
sich in Los Angeles ihren amerikanischen Traum erfüllt haben oder es
zumindest versuchen, zum Beispiel Strip-Unternehmer Oliver Bendig.
Jedes Mal, wenn der 40-Jährige mit seiner Harley durch Malibu braust,
ist er wieder glücklich, das verregnete Deutschland verlassen zu
haben. Seine Leidenschaft - Frauen - hat der Macho zum Beruf gemacht:
Sein Striplokal läuft bestens und mit seinem knallroten Ferrari zieht
er die Damen magisch an. Auf seiner luxuriösen Ranch in den Bergen
fehlen weder Billard- noch Zigarrenzimmer.
    
    Auch Martin Biallas lebt standesgemäß mit Blick über Hollywood.
Sein luxuriöses Anwesen mit Swimmingpool sieht er allerdings nur
selten. Wenn der Event-Manager gerade nicht für seine internationalen
Themenparks à la Disneyland um die Welt jettet, vergnügt er sich am
liebsten in den eigenen Spaßtempeln. Im Moment trifft man Martin
häufig in Las Vegas, wo er sich in seinem erst kürzlich eröffneten
"Startrek"-Erlebnispark mit Vorliebe in fremde Galaxien beamt.
    
    Außerdem hat die "ProSieben Reportage" in L. A. wahre Kulttypen
aufgetan: etwa den rasenden Dennis Woodruff, den erfolglosesten
Schauspieler der Welt mit seinem bunten Werbeauto, die Putzkolonne,
die einmal im Monat ehrfurchtsvoll Julio Iglesias' Stern auf dem
"Walk of Fame" säubert, und die schöne Cassidey, den Nachwuchs-Star
am Pornohimmel.
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Bei Rückfragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kontakt: Stefan Scheuring
Tel. 089/9507-1320, Fax -1190
stefan.scheuring@ProSieben.de

Fotoredaktion: Arzu Yurdakul
Tel. 089/9507-1161, Fax -1172
arzu.yurdakul@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: