ProSieben

Ein Comic-Held erwacht zum Leben! "NIGHTMAN", die neue Actionserie ab 17. März 2001 jeden Samstag um 11.00 Uhr als Free-TV-Premiere auf ProSieben

München (ots) - "NIGHTMAN" lebt! Verfilmt wurde der bekannte amerikanische Comic vom ausführenden Produzenten Glen A. Larson ("Magnum", "Quincy", "Knight Rider"). Die gleichnamige TV- Serie wartet mit spannenden Fantasy- und Krimi-Elementen - und Matt McColm in der Hauptrolle auf. Wie kein anderer verkörpert er den athletischen, attraktiven Retter und gleichzeitig sensiblen und einfühlsamen Musiker. Das frühere Model (z.B. für Ralph Lauren, Calvin Klein und Gianni Versace) hat sich bereits als Stuntman einen Namen gemacht. McColm doubelte Filmstars wie Arnold Schwarzenegger, Clint Eastwood und Steven Seagal. Sein Talent als Schauspieler stellte er in "Baywatch", "Die Abenteuer des Brisco County Jr." und John Carpenters "They Live" unter Beweis. In "NIGHTMAN" spielt der Amerikaner den Saxophonisten Johnny. Dessen große Leidenschaft ist der Jazz. Jede Nacht tritt er in San Francisco im "House of Soul" auf. Das Leben des Musikers verläuft in geordneten Bahnen - bis er in einem "Cable-Car" vor prominenten Gästen spielt und von einem geheimnisvollen Blitz getroffen wird. Plötzlich hat Johnny seherische Kräfte. In letzter Sekunde entdeckt er eine Bombe im Waggon und rettet damit nicht nur sein Leben. Ab dem Zeitpunkt ist der Jazz-Musiker nicht mehr derselbe. Er kann die schlechten Gedanken anderer Menschen lesen. Mit Hilfe einer High-Tech-Rüstung macht sich Johnny auf, skrupellose Verbrecher, Monster aus anderen Dimensionen und Tod bringende Geschöpfe wahnsinniger Wissenschaftler in die Flucht zu schlagen. Er wird zur perfekten Kampfmaschine gegen das Böse, zu Nightman. Nightman kann fliegen, sich unsichtbar machen und mit einem Augenlaser millimetergenau zielen. Außerdem besitzt er einen Apparat, mit dem er Hologramme von sich bilden und an mehreren Orten gleichzeitig sein kann. Unterstützung erhält Nightman alias Johnny von seinem Vater, einem ehemaligen Polizisten ... ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kontakt: Brigitte Steidle, Christine Hebeiss Tel. 089/9507-1198, -1121, Fax -1194 brigitte.steidle@ProSieben.de christine.hebeiss@ProSieben.de Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel. 089/9507-1161, Fax -1172 arzu.yurdakul@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: