ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Montag, den 5. März 2001

München (ots) - "s.a.m." - die Stunde am Mittag täglich um 13.00 Uhr Moderation: Silvia Laubenbacher Themen u.a.: * Auch schöne Menschen sind allein "s.a.m." begleitet 48 gekürte Männer und Frauen, die sich ein Wochenende lang gemeinsam in Schöneck im Vogtland amüsieren. Welche "Miss Rheinland" turtelt mit welchem "Mister Berlin". Wie viele Singles gibt es noch? * "s.a.m." macht schön Die 23-jährige Laura aus Ottobrunn findet ihren Kleiderschrank totlangweilig. Ihr Problem: Bei ihren 1,80 Metern ist es nicht leicht, ein passendes, pepiges Outfit zu finden. Laura will vor allem eins: sexy sein . http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390 Andreas Voith, Tel. 089/9507-1167, Fax -1190, andreas.voith@ProSieben.de "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend täglich um 17.00 Uhr Moderation: Britta Sander und Steven Gätjen Thema u.a.: * Abenteuer im Eis: "Puschkin Red Experience Tour", Teil 1 Raus aus dem deutschen Schmuddelwetter und ab in den Schnee: "taff." hat eine Gruppe von Abenteuerlustigen mit der "Puschkin Red Experience Tour" nach Finnland begleitet. Auf dem Programm standen dort Partys im Eis, Motorschlitten fahren und vieles mehr. http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de "Galileo" - das Wissensmagazin täglich um 19.30 Uhr Moderation: Aiman Abdallah Thema u.a.: * Nie wieder Kopfschmerzen Ein Nervengift, das in hohen Dosen als tödlicher Kampfstoff wirkt, ist die neue Hoffnung für Migränepatienten. "Botulinum Toxin" wird gezielt in die Schmerzpunkte gespritzt. Die Patienten sind danach bis zu sechs Monate lang schmerzfrei. http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395 Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190, stefan.scheuring@ProSieben.de ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: