ProSieben

Neues Studio für Susann Atwell!
"Max TV" präsentiert sich ab 10. Februar 2001 in einem neuen, frischen Look auf ProSieben

    München (ots) - Jünger, frecher, aktueller: "Max TV" wurde
zeitgleich mit dem Printtitel "Max", der jetzt 14-tägig erscheint,
komplett überarbeitet. Ab Samstag, 10. Februar 2001 moderiert Susann
Atwell zur gewohnten Zeit um 19.30 Uhr zum ersten Mal aus dem neuen
Studio. Neu sind auch das komplette On-Air-Design und das Logo. Das
zur Zeit modernste Studio bei ProSieben erstreckt sich über
verschiedene Ebenen und besticht vor allem durch viel Farbe.
    
    Doch nicht nur optisch, auch inhaltlich hat sich "Max TV"
verändert - vom reinen Starmagazin zum vielfältigen Info-Format. Die
Sendung präsentiert informative und unterhaltsame Reportagen aus
allen Lebensbereichen - ob Lifestyle, Beauty, Aktuelles oder
Gesundheit - sowie interessante Rubriken, Servicethemen, nützliche
Tipps und Interviews mit den angesagtesten Promis.
    
    In der ersten Sendung geht es u.a. um "Männer für alle Fälle" -
"Max TV" zeigt smarte Jungs und zufriedene Kundinnen. Außerdem gibt
es einen Ausblick auf die heißesten Dessous-Trends 2001 und Susann
Atwell trifft den Schauspieler Hannes Jaenicke, der demnächst
zusammen mit Désirée Nosbusch und Dominic Raacke in der
ProSieben-Liebeskomödie "love trip" zu sehen ist.
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kontakt: Stefan Scheuring
Tel. 089/9507-1178, Fax -1190
stefan.scheuring@ProSieben.de

Fotoredaktion: Susanne Karl
Tel. 089/9507-1173, Fax -1172
susanne.karl@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: