ProSieben

Mit "TV total" fängt die Woche gut an
Stefan Raab, viel Musik, Stars und eine große Enthüllung - Montag, 29. Januar 2001, um 22.15 Uhr auf ProSieben

München (ots)- Für Montag, 29. Januar 2001, hat sich Stefan kompetente Verstärkung geholt: Wochenshow-Anchorman Ingolf Lück. Der trägt neuerdings einen Doktortitel, denn in seiner neuen Comedy-Serie, genannt "Der Doc", spielt Ingolf einen Schönheits-Chirurgen. Wenig akademisch zeigte sich Schlagerstar G.G. Anderson in der letzten ZDF Hitparade, als er seinen Song vor laufender Kamera mit "Scheiße" beendete ... oder war es "Schade"? "TV total" enthüllt, was der Schmusesänger wirklich und warum gesagt hat. Titelverteidiger für den "Raab der Woche" am Montag ist Ranga Yogeshwar. Am Beispiel einer "feurigen" Versuchsanordnung wird Rangar zeigen, was bei Experimenten noch so alles schief gehen kann. Außerdem bei "TV total": Die ganze Wahrheit über die Geschichte der Schönheitschirurgie. Und: Die coole US-Newcomerband OPM. Ihre erste Single "Heaven is a halfpipe" ist bereits ein Radio-Hit. "TV total" kommt diese Woche zum ersten Mal am Montag, am Dienstag und am Mittwoch! Das gab's noch nie, in Zukunft aber noch öfter. Denn ab 5. Februar 2001 erfreut Stefan Raab seine Fans gleich vier Tage die Woche - Montag bis Donnerstag. Stefans beste Sprüche der letzten Woche: "Warum Porno-Verbot bei der Bundeswehr? Ich find Scharping schon abturnend genug!" "Als ich Ende der 80er Jahre beim Bund war, hatten alle Samantha Fox im Spind - nur ich hatte Sascha Hehn." "Fünf Jahre ,Vera am Mittag'. Vera Int-Veen moderiert diese Sendung sympathisch, kompetent oder wie man in der Hip-Hop-Sprache sagen würde: ,voll fett!'" "Es wurde schon spekuliert, dass ich das "Grand Prix"-Lied für Thomas Gottschalk schreibe ... Das tue ich nicht, denn ich bin befangen, weil mein Lebensgefährte Rudolph Moshammer schon teilnimmt." ots Originaltext: ProSieben Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Nico Wirtz Tel.: +49 [89] 9507-1192 Fax: +49 [89] 9507-1190 Nico.Wirtz@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: