ProSieben

Stefan Raab geht Verona Feldbusch an die Wäsche

München (ots) - Am 15. Januar 2001 kommt "TV total" zum ersten Mal aus dem neuen Studio im Capitol in Köln. Ab 5. Februar 2001 strahlt ProSieben das Format dann vier Mal pro Woche aus. Highlight am 15. Januar 2001 um 22.15 Uhr: Verona Feldbusch und ihre neue Unterwäsche-Kollektion. Am Montag geht's endlich los: "TV total" startet den Countdown. Damit sich die Zuschauer langsam an vier Mal "TV Total" pro Woche gewöhnen können, hat sich Stefan Raab ein ganz ausgeklügeltes Einführungsverfahren einfallen lassen - sozusagen "TV total" im Schonverfahren: Am Montag, 15. Januar 2001, startet das neue "TV total" - zunächst mit einer Folge in dieser Woche. Die Dosis wird dann von Woche zu Woche um eine Sendung erhöht, bis dann ab 5. Februar 2001 "TV total" vier Mal die Woche kommt - immer von Montag bis Donnerstag um 22.15 Uhr. Weil zu einem besonderen Anlass besondere Gäste gehören, hat Stefan Raab Verona Feldbusch eingeladen. Verona präsentiert am 15. Januar 2001 ihre neue Unterwäsche-Kollektion, vorgeführt von fünf sexy Modells - es wird heiß im Capitol in Köln. Für den "Raab der Woche" sind nominiert: Ein Kamera-Assi vom Fernsehsender N3, der unfreiwillig Opfer einer Hypnose wurde. Und Assistentin Simone von der Kabel 1-Show "Geh aufs Ganze" für ihre verfängliche Situation im Tor 3. Außerdem mit dabei: die "TV total"-Band, Die Stefan von nun an immer durch die Sendungen begleiten wird! Und: Eine aufschlussreiche MAZ zum Thema: "Was ist neu bei ,TV total'"? Bild von Verona Feldbusch bei Stefan Raab über OBS. ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Nico Wirtz Tel. +49 [89] 9507-1192 Fax +49 [89] 9507-1190 Nico.Wirtz@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: