ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Montag, den 16. Oktober 2000

    München (ots) -
    
    "s.a.m." - die Stunde am Mittag
    täglich um 13.00 Uhr
    Moderation: Susann Atwell
    Themen u.a.:
    
    * Wurde er vom eigenen Vater missbraucht? - Kathrin Schramm kämpft
um ihren achtjährigen Sohn Lucas
    
    * "s.a.m." macht schön - Hilfe, ich sehe zu jung aus! Wir
überraschen die 22-jährige Vera mit einer Beauty-Tour
    
    http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390
    Diana Schardt, ( 089/9507-1176, Fax -1194,
    E-Mail: diana.schardt@ProSieben.com
    Andreas Voith, ( 089/9507-1167, Fax -1190,
    E-Mail: andreas.voith@ProSieben.com
    
    "taff." - das erste Boulevardmagazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Britta Sander und Steven Gätjen
    Thema u.a.:
    
    * Playmate trifft Face-of-the-Web
    Karina ist das hübscheste Gesicht im Internet, und Patricia das
aktuelle "Playboy"-Playmate. Wir haben die beiden Mädchen
zusammengebracht. Prallen hier Welten aufeinander?
      
    * Killerprozess in Erfurt
    Zur Zeit läuft vor dem Landgericht Erfurt ein spektakulärer
Prozess: Ein 38-jähriger Fliesenleger aus Erfurt soll versucht haben,
seine Ehefrauen von einem Serienkiller umbringen zu lassen. Das
Motiv: Geldgier. Zuvor hatte er eine Lebensversicherung auf den Namen
der jeweiligen Ehefrau abgeschlossen. Doch die gekauften Killer
machten nicht mit. Bei der zweiten Ehefrau schnappte die Falle zu!
Der beauftragte Killer hatte die Polizei eingeschaltet.
    
    http://www.ProSieben.de/taff., Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, ( 089/9507-1185, Fax 1194,
    E-Mail: kathrin.suda@ProSieben.com
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Thema u.a.:
    
    * Lebensretter auf vier Beinen
    
    Baywatch am Lago d'Iseo in Italien: Droht jemand in diesem See zu
ertrinken, sind sie sofort zur Stelle. Sie stürzen sich dafür sogar
aus einem fliegenden Hubschrauber ins Wasser. Doch diese heldenhaften
Rettungsschwimmer sind keine Menschen, sondern Hunde. Nur mit einem
besonderen Training kann aus einem normalen Vierbeiner ein echter
Schwimmrettungshund werden.
    
    http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395
    Stefan Scheuring, ( 089/9507-1178, Fax -1190,
    E-Mail: stefan.scheuring@ProSieben.com
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: