ProSieben

Bundesvision Song Contest (mit Bild)

Bundesvision Song Contest (mit Bild)
Werkschau der deutschen Musikszene in Berlin: Stefan Raab und Johanna Klum moderieren den sechsten "Bundesvision Song Contest", diesmal aus der Max-Schmeling-Halle in Berlin. Am morgigen Freitag, 1. Oktober 2010, kämpfen Bands wie Selig, Unheilig, Ich + Ich und Silly um die deutsche Musikkrone. Stefan Raab auf der heutigen Pressekonferenz: ...

Unterföhring (ots) - Werkschau der deutschen Musikszene in Berlin: Stefan Raab und Johanna Klum moderieren den sechsten "Bundesvision Song Contest", diesmal aus der Max-Schmeling-Halle in Berlin. Am morgigen Freitag, 1. Oktober 2010, kämpfen Bands wie Selig, Unheilig, Ich + Ich und Silly um die deutsche Musikkrone. Stefan Raab auf der heutigen Pressekonferenz: "Wir haben den Bundesvision Song Contest ursprünglich erfunden, weil wir uns geärgert haben, das man mit ordentlicher Musik als Deutscher beim Eurovision Song Contest nichts gewinnen kann. Das hat sich ja mittlerweile geändert. Unser Wettbewerb ist da, um die Vielfalt der Musik zu zeigen, die in Deutschland gemacht wird." 16 Bands aus den 16 Bundesländern treten an. Gesungen wird auf deutsch. ProSieben überträgt live ab 20.15 Uhr. Foto: © ProSieben / Willi Weber

Dieses Bild darf bis 03. Oktober 2010 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH möglich. Verwendung nur mit vollständigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht verändert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1173.

Voraussetzung für die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG.

Pressekontakt:

Bei Fragen: 089/9507-1173.

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: