ProSieben

ProSieben im August: Marktführer in der jungen, erwachsenen Mediengeneration

    Unterföhring (ots) - Guter August für ProSieben: In allen Zielgruppen kann der Sender gegenüber dem Vormonat kräftig zulegen. In der jungen, erwachsenen Mediengeneration ist ProSieben im August deutlich Marktführer. Der Sender erzielt einen Marktanteil von 17,5 Prozent (Vormonat: 16,4 Prozent). In der werberelevanten Zielgruppe holte ProSieben mit einem Plus von 0,7 Prozentpunkten einen Marktanteil von 11,5 Prozent. Die erfolgreichen Mega-Blockbuster am Sonntag ("Das Vermächtnis der Tempelritter") und die Blockbuster am Freitag und Samstag ("Drei Engel für Charlie") haben diesen Zuwachs untermauert.

    Ausblick: Mit dem "B-Day" feiert ProSieben Deutschlands besten Filmemacher Michael "Bully" Herbig: "Lissi und der wilde Kaiser" heißt es am 6. September in der ProSieben-Prime-Time. Zuvor zeigt ProSieben "Der Schuh des Manitu" und die erfolgreiche ProSieben-Castingshow "Bully sucht die starken Männer". Mit "der größten crossmedialen Kampagne seiner Geschichte" (Marketingchef Thorsten Pütsch) begleitet ProSieben die Ausstrahlung des Mega-Blockbusters "Die Simpsons - der Film" und den Start der 20. Staffel am Dienstag, 15. September, 20.15 Uhr. Mit neuen Folgen der Serie "Two and a Half Men" und den "Simpsons" startet ProSieben an diesem Dienstag einen neuen US-Serienabend. Comedian Max Giermann ("Switch reloaded") zeigt um 22.15, dass er ohne Zweifel eine "Granate(n) wie wir" ist. "Desperate Housewives" kommt am 16. September mit neuen Folgen. An diesem Abend startet zudem die neue Serie "Lipstick Jungle" aus der Feder von "Sex and the City"-Autorin Candace Bushnell. In der ProSieben Thrill Time warten zwei spektakuläre Erstausstrahlungen: "Tod aus der Tiefe" (7.9.) und "Killerjagd. Töte mich, wenn du kannst" (21.9.). Stefan Raab lädt an zwei Samstagen in sein Studio ein: In "Schlag den Raab"  am 12. September will er beweisen, dass er topfit aus der Sommerpause zurückgekehrt ist. Gemeinsam mit Peter Limbourg bittet er seine Zuschauer in der "TV total Bundestagswahl" am 26. September am Abend vor der Bundestagswahl um ihre Stimmen.

    Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Audience Research / Stand: 01.09.2009. Basis: Alle Fernsehhaushalte Deutschland [D+EU], Marktanteile ohne Zielgruppenangaben beziehen sich auf Z 14-49

Pressekontakt:
Bei Fragen:
Christoph Körfer
Unternehmenssprecher ProSieben
Tel +49 [89] 9507-1178
Fax +49 [89] 9507-91178
christoph.koerfer@ProSieben.de
www.presse.Prosieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: