ProSieben

"Fluch der Karibik 2" am Sonntag auf ProSieben: Aufregende Jagd auf das Herz der Finsternis

"Fluch der Karibik 2" am Sonntag auf ProSieben: Aufregende Jagd auf das Herz der Finsternis
"Fluch der Karibik 2" auf ProSieben: Aufregende Jagd auf das Herz der Finsternis Über eine Milliarde Dollar an der Kinokasse: In Teil 2 des Piratenspektakels jagen Will Turner (Orlando Bloom), Elizabeth Swann (Keira Knightley) und Jack Sparrow (Johnny Depp) gemeinsam der Schatzkiste des grausamen Davy Jones... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Über eine Milliarde Dollar an der Kinokasse: In Teil 2 des Piratenspektakels jagen Will Turner (Orlando Bloom), Elizabeth Swann (Keira Knightley) und Jack Sparrow (Johnny Depp) gemeinsam der Schatzkiste des grausamen Davy Jones nach. Darin befindet sich der Sage nach nicht nur das schlagende Herz des Tentakelgesichts ...ProSieben zeigt "Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2" am Sonntag, 29. März 2009, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

    Es sollte der schönste Tag ihres Lebens werden, doch kurz bevor sich Will Turner (Orlando Bloom) und seine Angebetete Elizabeth Swann (Keira Knightley) das Ja-Wort geben, werden sie verhaftet. Der Vorwurf: Sie haben dem windigen Piraten Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) zur Flucht verholfen. Ein Deal mit der mächtigen East India Trading Company rettet sie zwar vorerst vor dem Galgen: Doch Will muss dem gierigen Lord Cutler Beckett (Tom Hollander) Jack's Kompass beschaffen, der sich davon großen Reichtum erhofft. Will trifft den schrulligen Freibeuter auf einer Kannibaleninsel wieder, wo er sich vor dem grausamen Geister-Piraten Davy Jones (Bill Nighy) versteckt hält. Der Untote fordert eine alte Schuld von Jack ein: Er soll einhundert Jahre auf der "Flying Dutchman" als Mitglied seiner schauerlichen Crew dienen. Jack Sparrow überredet den unseligen Tentakelbart zu einem Handel: Gegen einhundert andere Seelen kommt seine eigene frei. Als Anzahlung lässt er kurzerhand Will da, der auf der "Flying Dutchman" zum ersten Mal seinen Vater Bill (Stellan Skarsgård) trifft ...

    Hintergrund: Ursprünglich war "Fluch der Karibik" nicht als Trilogie geplant. Nach dem überragenden Erfolg des ersten Teils waren die Sequels jedoch schnell beschlossene Sache. Eine absolut richtige Entscheidung: Mit über einer Milliarde Dollar Einspielergebnis ist "Fluch der Karibik 2" die momentane Nummer drei der erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand: 19.02.2009).

    "Pirates of the Carribbean - Fluch der Karibik 2" (OT: "Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest") Zum ersten Mal im Free-TV USA 2006 Regie: Gore Verbinski Genre: Action/Komödie/Fantasy

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH
Programmkommunikation
Peter Esch
Tel. +49 [89] 9507-1177
Fax +49 [89] 9507-91177
peter.esch@ProSieben.de
www.presse.ProSieben.de

Fotoredaktion: Arzu Yilmaz
Tel. +49 [89] 9507-1161
Fax +49 [89] 9507-91161
arzu.yilmaz@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: