ProSieben

Drehstart für ProSieben Thriller"Kill Your Darling" (AT)
30 Webisodes vorher im Netz

Der "Fratzenschneider" (ANDREAS POTULSKI) hat sein erstes Opfer (FAHRI OGÜN YARDIM) gefesselt und beginnt sein blutiges Werk ...Foto: ProSieben/Katrin Knoke. Dieses Bild darf bis 23. Februar 2009 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Ein solches Multimedia-Event hat noch nie ein Fernsehsender realisiert: ProSieben dreht ab sofort den Thriller "Kill Your Darling" (AT). Das Neue: Bereits vor der Ausstrahlung gibt es 30 dreiminütige Episoden im Netz, sogenannte Webisodes. Auf ProSieben.de beginnt die interaktive Jagd der Zuschauer nach einem Serienkiller, dem legendären "Fratzenschneider". Sie unterstützen Tim (22), dessen Freunde Mike, Nina und Jenny nach einer Party im Club 'Kill your Darling' spurlos verschwunden sind. Nur über Handy erhält Tim ihre panischen Video-Botschaften aus dem Berliner Tunnelsystem: Der "Fratzenschneider" hat sein erstes Opfer gefesselt und beginnt sein blutiges Werk ... In dem anschließenden, eigenständigen, 90-minütigen TV-Event-Thriller "Kill Your Darling" (AT), gerät Tim selbst unter Verdacht, der "Fratzenschneider" zu sein. Um seine Unschuld zu beweisen und seine Freunde zu retten, stellt er sich der brutalen Bestie ... Thilo Proff, ProSieben Geschäftsführer: "Für die Zuschauer wird es ein ganz neues Erlebnis sein, zum ersten Mal dieses multimediale Projekt auf unterschiedlichen Plattformen erleben zu können". Die Idee dazu lieferte die UFA-Tochter Phoenix-Film, Produzent ist Markus Brunnemann, Producer Marc Lepetit. Verantwortliche ProSieben Redakteurinnen sind Daniela Tully und Yvonne Weber. Hauptdarsteller in "Kill Your Darling" (AT) sind die vielversprechenden Newcomer Talents Philipp Danne und Sylta Fee Wegmann sowie Hannes Wegner ("Der Baader Meinhof Komplex"). Gedreht wird bis zum 13. März in Berlin.

Pressekontakt:
Bei Fragen
ProSieben Television GmbH
Programmkommunikation
Petra Hinteneder
Tel. +49-89-9507-1171
Petra.Hinteneder@ProSieben.de
http://www.presse.ProSieben.de


Fotoredaktion:
Arzu Yilmaz
Tel. +49 89 9507-1161
Arzu.Yilmaz@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: