ProSieben

"Die Brücke": Die Neuverfilmung des Anti-Kriegsdramas auf ProSieben

"Die Brücke": Die Neuverfilmung des Anti-Kriegsdramas auf ProSieben
April 1945 - Hitlerdeutschland steht vor der Kapitulation. Die Wehrmacht mobilisiert die letzten Kräfte. Mit sechs Mitschülern wird der erst 16-jährige Albert (François Goeske) eingezogen ... ProSieben zeigt "Die Brücke" - am Montag, 29. September 2009, um 20.15 Uhr. Motiv: Albert (François Goeske, rechts) stützt seinen Kameraden Walter ...

München (ots) - April 1945 - Hitlerdeutschland steht vor der Kapitulation. Die Wehrmacht mobilisiert die letzten Kräfte. Mit sechs Mitschülern wird der erst 16-jährige Albert (François Goeske) eingezogen ... ProSieben zeigt "Die Brücke" - am Montag, 29. September 2009, um 20.15 Uhr.

Motiv: Albert (François Goeske, rechts) stützt seinen Kameraden Walter (Lars Steinhöfel links). Dieses Bild darf bis 1. Oktober 2007 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSieben Television GmbH möglich. Verwendung nur mit vollständigem Copyrightvermerk. Keine Onlinenutzung. Das Foto darf nicht verändert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Sie dürfen nicht an Dritte weitergeleitet werden.

Pressekontakt:

Bei Fragen: 089/9507-1170 
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: