ProSieben

Drei ProSieben-Produktionen für den "Deutschen Comedypreis 2008" nominiert: "Elton vs. Simon - Die Show", "20 Jahre Mittermeier" und "Switch Reloaded"

    München (ots) - München, 1. September 2008. Begeisterung bei ProSieben: Drei Produktionen des Münchner Senders sind für den "Deutschen Comedypreis 2008" nominiert! Außerdem zählt neben Christian Ulmen, der zuletzt als Dr. Max Munzl in der ProSieben-Krimi-Komödie "Dr. Psycho - Die Bösen, die Bullen, meine Frau und ich" zu sehen war, Michael Kessler aus dem "Switch Reloaded"-Ensemble zu den Nominierten in der Kategorie "Bester Schauspieler". Als "Bester Komiker" nominiert ist neben Oliver Pocher ("Aus dem Leben eines B-Promis") auch Michael Mittermeier, der u.a. mit dem Comedyevent "20 Jahre Mittermeier" auf ProSieben von sich reden machte.

    Die Nominierten für den "Deutschen Comedypreis 2008" im Einzelnen:

    Beste Comedyshow: "Elton vs. Simon - Die Show" Bestes Comedyevent: "20 Jahre Mittermeier" Beste Sketchcomedy: "Switch Reloaded"

    Bester Schauspieler: Christian Ulmen, Michael Kessler Bester Komiker: Oliver Pocher, Michael Mittermeier

    Die Preisträger werden durch eine fachkundige Jury unter dem Vorsitz von Thomas Hermanns ("Quatsch Comedy Club") bestimmt und am 24. Oktober 2008 in Köln bekannt gegeben.

Pressekontakt:
Bei Fragen:
ProSieben Television GmbH
Merih Koç
Unternehmenskommunikation & Business Development
Tel: +49 [89] 9507-1128
Email: merih.koc@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: