ProSieben

Sonya Kraus: Bananenorgie mit Giraffenbulle Axel

Sonya Kraus: Bananenorgie mit Giraffenbulle Axel
Schweine füttern, Kamelgehege ausmisten und Eisbären bespaßen - herzlich willlkommen im "Comedy Zoo"! Dort heißt es jedes Mal für drei Prominente: Raus aus der Alltagskluft und rein in Gummistiefel und Latzhose. Zum Start müssen Sonya Kraus, Dirk Bach und Matze Knop ihre Tierpfleger-Qualitäten unter Beweis stellen - am Dienstag, 19. ...

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Schweine füttern, Kamelgehege ausmisten und Eisbären bespaßen - herzlich willlkommen im "Comedy Zoo"! Dort heißt es jedes Mal für drei Prominente: Raus aus der Alltagskluft und rein in Gummistiefel und Latzhose. Zum Start müssen Sonya Kraus, Dirk Bach und Matze Knop ihre Tierpfleger-Qualitäten unter Beweis stellen - am Dienstag, 19. August 2008, um 21.15 Uhr.

    In jeder Folge der neuen Comedy-Doku "Comedy Zoo" schickt ProSieben drei Prominente als tatkräftige Unterstützung der Tierpfleger und -pflegerinnen in den Zoo. Zum Auftakt macht Sonya Kraus gleich mal klar: "So kleine Tierchen, das ist nichts für mich. Ich brauche es groß und stabil!" Kein Problem, schließlich gibt es im Münsterer Zoo genügend große Kerle. Giraffenbulle Axel scheint die Moderatorin sofort ins Herz zu schließen. Die 35-Jährige Blondine weiß einfach, wie man große Kerle klein kriegt - mit Bananen: "Wir waren nach unserer Bananen-Orgie wirklich schwer verliebt. Er in meine Bananen und ich in seine kitzelnden Bussis." Während Sonya Kraus ausgiebige Schmuseeinheiten mit Axel genießt, wartet auf Dirk Bach eine Riesensauerei. Er muss sich um eine ganze Horde Protestschweine kümmern - und die wollen vor allem eines: ganz viel fressen! "Ich bin jetzt der Tim Mälzer der feinen Schweineküche!", freut sich der 47-Jährige. Beckenbauer-Double Matze Knop hat einen straffen Plan: Pavian-Gehege säubern, Kamele füttern und Kaninchen umquartieren. Die VIP-Aushilfspfleger hängen sich richtig rein. Doch wie reagieren die tierischen Schützlinge auf die prominenten Spaßmacher? Soviel sei schon einmal verraten: Nicht alle Tiere sind so entspannt wie Giraffenbulle Axel ...

    Der "Comedy Zoo" - ab Dienstag, 19. August 2008, um 21.15 Uhr auf ProSieben

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH
Programmkommunikation
Frank Schindler
Tel. +49 [89] 9507 -1158
frank.schindler@ProSieben.de
www.presse.ProSieben.de

Fotoredaktion: Yvonne Strepp
Tel. +49 [89] 9507-1166
yvonne.strepp@ProSieben.de



Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: